Posts Tagged 'Dancehall'

24.05. – Beatz 4 Treatz #2

1 B4T_May_finalAm Freitag, den 24. Mai ab 22:00 Uhr gibt es endlich die lang ersehnte Fortsetzung von Beatz 4 Treatz – das Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat mithilfe von Musik mehr zu bewegen als nur Füße!

Der gesamte Gewinn aus Eintritt & Getränken wird zu 100% an das Green Paradise Project now gespendet, um sie bei dem Vorhaben zu unterstützen die Region Mbere in Kenia dauerhaft und unabhängig mit dem sprudelnden Quell des Lebens zu versorgen – was gerade in diesen Tagen wichtiger denn je ist: Wasser!

Ganz besonders freut uns dass wir mit U-Tek von Supertuff Sound einen der besten Dancehall-Sound-DJs auf diesem Kontinent für das Projekt gewinnen konnten! Und damit nicht genug: Selbst Morizon von Roadblock International hat sich entschlossen sein Studio zu verlassen um nach langer Zeit sein Comeback als Selector zu feiern. Roger Raniz, euer Gastgeber des Abend, lässt es sich natürlich auch nicht nehmen dicke Beatz über das MSF Soundsystem zu pumpen. MSF steht seit nunmehr 15 Jahren für Tatkraft & Bassgewalt und unterstützt Beatz 4 Treatz mit vollem Einsatz und halber 5-Wege-Soundsystem-Wand.

Seid dabei wenn wir gemeinsam die Wände der Baracke zum wackeln und die Erde zum beben bringen, damit in Mbere wieder Bäche fließen. Feiert & tanzt zu her(t)zlichem Sound wie Dancehall, Reggae & Hip Hop Mashup.

20.04. – Dat Ting Called “Forward Again”

Forward_Again2Samstag, 20. April: Das Kunterbunt Soundsystem celebrates A TING CALLED “FORWARD AGAIN”. A session in Roots Dub & Digital Dancehall by Kunterbunt & friends. Exclusive material from all time evergreens to timeless modern selections. Move “FORWARD AGAIN” together with us & step to the beat outta di mighty Soundsystem wall.
So viel dazu. Die Party startet um 22:00 Uhr und vorher gibt es ein gemütliches Chill’n’Grill ab 19:00 Uhr. Für weitere Informationen lohnt ein Blick auf www.kunterbunt-sound.de.

31.03. – CrossworLds w/ Edgar Wallis & DJ Burnt + MS UG + BPS

1 CrossworLds_FlyerManchmal mag man sich fragen: Wo sind die Heads, wo sind die Jams?! Am 31. März sind sie auf jeden Fall in der Baracke, denn in Münster wird HIP HOP wieder groß geschrieben. Dank crowd.ms, dem MS Untergrund  und den auflebenden alten und neuen Crews läuten wird mit CrossworLds die goldene Ära eingeläutet! Stuttgart, Hamburg & Berlin waren gestern – jetzt kommt Münster dick!

Um das Ganze gebührend zu feiern, gibt’s die derbsten Liveacts über das schmetternde Kunterbunt Soundsystem:

EDGAR WALLIS & DJ BURNT
MS UG – MÜNSTER UNTERGRUND
MCF – Monstah City Freekz
BPS

Davor ein Hip Hop Warmup mit 7swe und danach die Anftershow in a new Dancehall Style mit Tuff Tone Movement und Roger Raniz. Einlass zum Mords-LineUp mit derbem Soundsystem und bester Mucke für schlappe 5 Euro ist um 21:00 Uhr.

15.03. – Good Times Come Back w/ Luke Nuke’em + Irie Worryah

Good Times Come BackGood Times Come Back. Schon lange ist es seit der letzten Roots Plague Party in der Baracke her. Deswegen ist es am Freitag, den 15. März wieder so weit!

Zu Gast sind Luke Nuk’em & Irie Worryah dabei.Beide kommen aus Detmold und haben dort schon eigene Partys auf die Beine gestellt. Sie waren nicht nur als Veranstalter sondern auch als Selector tätig. Gehört und Live gesehen hat man die Jungs vielleicht schonmal in Ihrer Band: G*Hör-Gang. Zusammen sind sie als D.U.B Warriors unterwegs. Irie Worryah ist ein Freund der eigenen Beats und bastelet deswegen fleißig an eigenen Riddims die vom Reggae über Dub bishin zu Drum’n’Bass reichen. Zusätlich teilen sich beide die Leidenschaft am Mic.

Ihr dürft euch also auf einen abwechslungsreichen Abend voller Vibes von Roots Reggae über guten alten Dancehall bishin zu ein paar Sprüngen in den Dubstep und Drum n Bass bereich freuen.

Yes We Jam! Party

Am Freitag, den 24. Februar gibt es erneut Reggae in der Baracke. Dieses Mal unter dem Thema “Yes We Jam!” u.a. mit dem Tiff Tone Movement, Roger Raniz, Alex Loves Beats und Jan Bow gibt es über Dub, Dancehall, Beats, Reggae und Hip Hop so einiges auf die Ohren. Bis Mitternacht kostet das Ganze 3 Euro und danach 2 Euro mehr. Los geht es ab 22:00 Uhr!


Veranstaltungskalender

kalenderzum vergrößern klicken!

Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
Sonntag, 18. Mai 17:00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@gmail.com

Präsenzzeit in der Baracke jeden Montag von 12 bis 16 Uhr!

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@gmail.de


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.