Posts Tagged 'Ska'

14.06. – Eck-La-Tanz w/ Urban Turbans + Ismarel Lobotic

wg eckener 2-page-001

Yo, am Freitag, den 14. Juni mal ne etwas andere Kiste: Soliparty für die Eckener Straße, aber was für eine. Ab 21:00 gibt es Schattentheater und ab 22:00 Uhr spielen die Urban Turbans eine konfuse Mischung aus Reggaeswing, Ethnoblues und Ska, ganz nach dem Motto: Turbanize! Um Mitternacht geht es dann mit Ismael Lobotic weiter: Spielerische Klänge mit wuchtigen Bassläufen, munteres Mitwippen oder mehr erwünscht. Zum Schluss darf dann mit mehreren auflegenden Menschen gefeiert werden. Eintritt gibts wohl keinen.

Octopus Prime, Masons Arms

Nach eher punkgefärbten Terminen zuvor spielen am Mittwoch, den 4. April Octopus Prime zusammen mit Masons Arms in der Baracke. Anstatt eines Flyers gibt es ein paar Absätze zu den beiden Bands, um das Ganze schmackhaft zu machen:

Acht Tentakel, acht Musiker, Octopus Prime kommt aus der Tiefsee um euch mit seinem Submarinem Reggae Rock mit auf seine Reise durch die Strömungen der Musik zu nehmen. Während auf der Oberfläche der Müll der Massenproduktion treibt, zieht der Octopus seine eigenen Kreise durch die Tiefen des musikalischen Ozeans.

Relaxte und tanzbare Offbeats, eine treibende Rhythmussection mit dreckiger Orgel, ein dreiköpfiger Bläsersatz und deutscher Gesang: Inspiriert vom Reggae- und Soulsound der 60er Jahre mischen Masons Arms Tradition mit modernem Sound zu einer Reggae- und Skamischung, aus der immer wieder ihre Punkrockwurzeln herausschimmern.

Los geht es ab 19:30 Uhr und nach dem Konzert darf wohl ruhig weitergetanzt werden.


Veranstaltungskalender

kalenderzum vergrößern klicken!

Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
Sonntag, 18. Mai 17:00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@gmail.com

Präsenzzeit in der Baracke jeden Montag von 12 bis 16 Uhr!

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@gmail.de


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.