Herzlich Willkommen im Barackenblog!

Ja Moin erstmal!

Auf diesem Blog findet ihr alle relevanten Informationen über das Studentische Kulturzentrum Baracke. Klickt euch gerne durch! Wir können nicht immer Vollständigkeit garantieren, geben uns hierbei aber die größte Mühe!

Neben den Abendveranstaltungen finden tagsüber von Montag bis Donnerstag die Präsenzzeiten der Fachschaften Soziologie und Politikwissenschaft statt. Wenn ihr Fragen habt, kommt gerne vorbei oder schreibt uns eine Mail!

Macht’s gut,
Die Barackenorga

*** aus aktuellem Anlass ***

Advertisements

14. – 20. Januar

Mittwoch 16.01.: SHK – Party von der Gewerkschaftlichen Hochschulgruppe

bild1

Erzählt uns von Eurer Arbeit als Studentische Hilfskräfte (SHKs)!

Dafür laden wir Euch zur SHK-Vollversammlung ein. Wir glauben, dass Ihr am besten wisst, was bei Eurer SHK-Tätigkeit gut oder schlecht läuft. Deshalb ist es unser Anspruch, so gut wie möglich darüber informiert zu sein, was Ihr denkt. Daher wird unsere Vollversammlung eine offene Dialogveranstaltung, die von
Eurer Beteiligung lebt. Anschließend wird es eine SHK-Party in der Baracke geben, wo ihr euch für Eure Arbeit einmal ordentlich feiern könnt. Wir freuen uns auf Euch.

Wir wollen mit Euch reden über:
• Urlaub und Feiertage
• Euren Lohn
• Befristungen und deren Regeln
• Qualitative Kriterien Eurer Tätigkeit,
z.B. Feedbackgespräche
• Eure Rechte und Pflichten
• Die Uni als gute Arbeitgeberin

Im Anschluss an die SHK-Versammlung organisieren wir für Euch eine SHK-Party in der anliegenden Baracke Münster. 🙂

Kontakt: muenster@dgb-muenster-nrw.de

FB: https://www.facebook.com/events/343228566462993/

Donnerstag 17.01.: Happy New Beer! – Fachschaften KuSA und Philosophie

bild1

Das neue Jahr ist noch jung und die Klausuren stehen vor der Tür! Die perfekte Gelegenheit, um vor dem tristen Winterwetter in die wohlig warme Baracke zu flüchten und ein letztes Mal zu feiern, bis es dann wirklich mit der Lernerei losgeht.

Die Tore öffnen sich um 22:00 Uhr und es erwarten Euch wie immer Getränke und selbstgebraute Schnäpse zu fairen Preisen, schicke Deko und fetzige Music (Timetable folgt in Kürze).

Schnappt Euch Eure liebsten Freund*innen, Haustiere und Mitbewohnis und stoßt mit uns auf das neue Jahr an!

Wir können’s kaum erwarten (:

FS KuSA und Philosophie

FB: https://www.facebook.com/events/2206363289415256/

Freitag 18.01.: Konzert

k.A.

Samstag 19.01.: Punkbar – Konzert & Kneipe

bild1

Frohes neues!

KOMMAMDO SCHIMMELKOTZE (D-Punk // Darmstadt)
https://schimmelkotze.bandcamp.com/releases

DAS NEUTRINO BITCHES (Trashpunk // Jena)
https://schimmelkotze.bandcamp.com/releases

ATOMKRIEG (D-Punk // Warendorf)

 

Wir dulden kein diskriminierendes Verhalten, wer sich nicht benimmt soll woanders hingehen und da bleiben!

FB: https://www.facebook.com/events/729700027411210/

 

Frohes Neues und go!

Hallo ihr Lieben,

mit der gewöhnten Verspätung wünschen auch wir vom Barackenteam euch ein frohes neues Jahr! Lasst uns weiterhin gemeinsam die kleine aber feine Baracke mit Leben füllen. Nach der kurzen Phase der Besinnung (geil, dass es diesen Raum in dieser Form gibt!) also wieder voll durchstarten und uns für mehr aktive Gegenkultur in Münster einsetzen. Auf eine hoffentlich positive Gesellschaftsentwicklung im Jahr 2019 also. Auch wenn das erste Thema gleich mal durchaus Kotz-Potential hat.. Aber trotzdem, los geht’s:

Mittwoch 09.01.: Vortrag + Soli-Party – Kritische Jurist*innen Münster

bild1Am 09. Januar 2019 ist es wieder soweit: Die Kritischen Jurist*innen veranstalten ihre alljährliche Soli-Party in der Baracke, deren Erlöse wie immer an die GGUA Flüchtlingshilfe gehen. Zunächst erwarten euch ab 19:30 Uhr zwei spannende Vorträge zum Thema „Haftbedingungen und Haftrealitäten“. Dabei erzählt uns zunächst Louisa Zech, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kriminologie von Prof. Dr. Singelnstein an der Uni Bochum, etwas über Haftbedingungen und führt in die Gefängniskritik ein. Anschließend berichtet uns Mouctar Bah (Initiative in Gedenken an Oury Jalloh) vom Oury-Jalloh-Komplex.
Danach wird ab 21:30 Uhr zunächst TURN A aus Münster auftreten, bevor dann DJs die weitere Party begleiten, wobei ihr euch besonders auf All My Friends Are Criminalz freuen könnt.
Die Vorträge sind kostenlos, der Eintritt zur Party erfolgt gegen Spende.

FB: https://www.facebook.com/events/561202211038612/

Donnerstag 10.01.: Poerty-Slam – sneep

Verehrte Freundinnen und Freunde des gesprochenen Wortes,

es ist wieder Zeit für unseren allsemestrigen sneep Poetry-Slam, diesmal unter dem Motto „Konsum – Wo kann man das kaufen?“.

Der Poetry-Slam ist längst nicht mehr nur das Nischenformat aus der Kneipe von gegenüber. Mittlerweile füllt er ganze Hallen und bringt sogar die Elbphilharmonie zum Staunen. Dabei geht es am Ende einfach um Texte und Poeten, die ihre Gedanken teilen, sie manchmal auch rausschreien, lachen, weinen, fluchen, klugscheißern, kritisieren und all ihre Leidenschaft dareinstecken.
Wir freuen uns auf fantastische Poeten und natürlich auf euch, denn ein Poetry Slam ohne Publikumsjury, ist genau so aufgeschmissen wie ein Münsteraner mit plattem Reifen.

Also setzt eure Neujahrsvorsätze in die Tat um, bringt eure Freunde mit und gönnt euch ein bisschen Kultur erster Klasse und spaßige Ablenkung, so kurz vor der Klausurenphase 😉

Wann?:
Donnerstag, 10.01.2019,
Einlass: 19:00h
Beginn: 19:30h

— Eintritt frei —

FB: https://www.facebook.com/events/2147479008802540/

Freitag 11.01.: Pien Kabache – Neujahrsedition – Antifakneipe

Auch im neuen Jahr geht es mit der Pien Kabache weiter.
Wir bieten euch gute Musik, leckere Getränke und jede Menge Spielspaß. Denn bei uns könnt ihr den Kneipenabend mit spannenden Runden Beer Pong und Schocken verbringen.

20 Uhr / Eintritt frei / Alle Gewinne werden für antifaschistische Zwecke gespendet!

Der Abend wird von der Antifaschistische Linke Münster der Antifaschistische Aktion Hamm und der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

FB: https://www.facebook.com/events/529813350864189/

Samstag 12.01.: Konzert – Underdogs e.V. – Trink ’ne Buddel für Schmuddel

bild1

Eine neues Jahr beginnt und zum Auftakt veranstalten wir mal wieder ein Konzert für die Klient*innen von Underdogs Münster e.V.. Diesmal in der Liedermacher-Edition!
Wir haben 3x Liedermacher-Power aus Münster am Start und freuen uns schon (MEGA)!
Es beehren uns:

+++einmannjan+++
Auch bekannt durch Bands wie Kommando Zurueck und Neon Bone. Sein neues Album könnt ihr hier hören:
https://einmannjan.bandcamp.com/releases

+++ Kopfkompost +++
Also known as Bananenkevin von der Kapelle Metzer58, beehrt uns mit mit seinem neuen Solo-Projekt. Mehr muss man eigentlich nicht sagen, um Werbung zu machen.

+++ Der Dachs – Liedermacher +++
Der Dachs ist ein wütendes Säugetier, das seit kurzem aus dem Wald vertrieben wurde. Nun streift der Dachs durchs land und treibt mit der Gitarre sein Unwesen!

Außerdem gibt es wie immer leckeres veganes Essen!
Glühwein und Hansa kosten wie immer nur 1€!

Eintritt frei – Spende willkommen!

FB: https://www.facebook.com/events/534711767048959/

Sonntag 13.01.: Barackenplenum

Wie immer, einmal im Monat: Wir, das Barackenorgateam laden herzlichst ein zum gemeinsamen Plenum, um über kommende Veranstaltungen, Termine, schwierige Fragen oder Sonstiges ins Gespräch zu kommen. Starten soll das Ganze gegen 17 Uhr, selbstverständlich auch mit der Möglichkeit des ein oder anderen Kaltgetränks. Habt ihr also Fragen, wollt eventuell selbst mal einen Vortrag oder ein Konzert veranstalten oder einfach nur den Raum mitgestalten? Dann kommt gerne vorbei, wir freuen uns auf euch!

17. – 23. Dezember

Mittwoch 19.12.: Winterküfa und Café der Initiativen

48277401_2018486144885517_8147147421109977088_n

WINTERKÜFA Mittwoch um 17.30!! wird es einen warmen winterlichen Eintopf und einen überraschungs Weihnachtsnachtisch geben. Lasst uns vor dem Café der Initiativen zusammen essen und beisammen sitzen. Bis später!

Donnerstag 20.12.: AStA-Kino

46334304_2211685415555044_1848665941240446976_n.jpg

🌟- WEIHNACHTSSPECIAL – 🌟
Das Finanzreferat präsentiert euch den zeitlosen Erfolgsstreifen „Das Leben des Brian“ 🎄

🎁Bei Weihnachtspunsch und Spekulatius wollen wir gemeinsam in wunderbar weihnachtlicher Vorfreude den Filmklassiker schauen.
Wie immer: alles umsonst. Bringt eure Freund*innen mit!🎁

✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨
Brian, das Ergebnis einer außerehelichen Affäre der Jüdin Mandy Cohen mit einem römischen Soldaten, kommt im Stall neben dem von Jesus zur Welt. Von der herrischen Mutter dominiert, wächst er in Judäa zu einem farblosen Mann heran. Er verliebt sich in die idealistische Judith, die sich in der „Volksfront von Judäa“, einer jüdischen Widerstandsgruppe, gegen die römischen Besatzer engagiert. Brian bemüht sich als stolzer Jude erfolgreich um die Aufnahme in diese Gruppe verbohrter Intellektueller und beteiligt sich an deren Einbruch in den Palast von Pontius Pilatus: Dort wollen die Freiheitskämpfer die Frau des Statthalters entführen und so das römische Imperium in wenigen Tagen zu Fall bringen…
✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨
Zur Einstimmung gibt’s hier die besten Szenen: https://www.youtube.com/watch?v=Y07gWyH9yRo

10. – 16. Dezember

Dienstag 11.12.: Soli-Küfa, Geschichten-aus-dem-Wald-Tresen

Warum Hambi erst der Anfang ist – Geschichten aus dem Wald

bild1Soli-Tresen
Küfa 18.30 Uhr
Geschichten auspacken und bearbeiten 20 Uhr

Wir wollen mit euch gemeinsam Zurückblicken auf den Kampf für den Hambacher Wald, die aktuelle Situation vor Ort beleuchten und Handlungsansätze für die Klimagerechtigkeitsbewegung finden.
Aktivistis aus dem Hambi werden an diesem Abend vor Ort sein, sich mit uns auf eine Reise durch 6 Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau begeben und mit uns versuchen Pfade zu finden, auf denen diese Reise weitergehen kann. Bis zum Systemwandel und darüber hinaus!
Denn wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in einem Baumhaus auf 15 Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre nicht zu handeln, wollen wir zeigen.
Deshalb kommt vorbei! Lasst uns bei Super-Küfa und Soli-Tresen ins Gespräch kommen und gemütlich den Abend genießen. Alle Einnahmen aus Küfa und Getränken kommen dem Kampf um den Wald zu Gute. Nebenbei sammeln wir Sachspenden für die Menschen, die gerade den Wald beschützen.

FB: https://www.facebook.com/events/204867017113538/

Mittwoch 12.12.: Back und Schnack – KuSA-Weihnachtsfeier

Beginn ab 18 Uhr

bild1

Die Weihnachtszeit ist da und damit auch unser traditioneller Back-und-Schnack-Abend alias die KuSA-Weihnachtsfeier!

Gemeinsam wollen wir also richtig leckere Kekse backen, 1-10 Glühwein trinken, (gute!) Weihnachtsmusik hören und viel vorweihnachtliche Freude verbreiten. Für den Teig, Glühwein und andere Leckereien sorgen wir! Also müsst ihr nur noch vorbeikommen und ordentlich Lust zum Teig ausstechen und naschen mitbringen. Natürlich wird’s wie immer (auch) veganen Plätzchen-Teig geben. Wir freuen uns aber, wenn sich noch die ein oder andere Leckerei oder Teigspende dazugesellt.

Wir freuen uns, kommt vorbei!

FB: https://www.facebook.com/events/261229144551869/

Donnerstag 13.12.: Menschenrechtsgeburtstagsparty – Amnesty International Münster

bild1

Die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 war ein historischer Moment: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“. Mit diesem Satz haben die Vereinten Nationen jedem Menschen auf dieser Erde – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status – die gleichen Rechte und Freiheiten zugesichert.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird 70 Jahre. Das wollen wir mit euch gebührend feiern und laden euch herzlich zur Geburtstagsparty der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ein!

Los geht’s am kommenden Donnerstag, den 13.12. in der Baracke Münster ab 22:00. Jeder Gast bekommt von uns einen Begrüßungsshot, das Bier bekommt ihr für 1€, den Eintritt für 2€.

Also: Kommt vorbei und feiert mit uns die Menschenrechte!

FB: https://www.facebook.com/events/2330987570307812/

Freitag 14.12.: Pien Kabache – Christmas Edition

20 Uhr / Eintritt frei / Alle Gewinne werden für antifaschistische Zwecke gespendet!

bild1

Die letzte Pien Kabache in diesem Jahr. In der stressigen Weihnachtszeit verschonen wir euch mit Kitsch und Weihnachtsschrott. Wir bieten einen entspannten Kneipenabend mit günstigen Drinks und Musik von Punk zu Reggae. Schaut vorbei

Der Abend wird von der Antifaschistische Linke Münster, der Antifaschistische Aktion Hamm und der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

FB: https://www.facebook.com/events/2242724865759126/

Samstag 15.12.: Kollektiv der Dilletanten – Gemischte Tüte – Party/ Workshop

❦ Tante Schoppi hält seine beste Ware bereit ❦

Einlass ★1800★
Eintritt 5€
Leckere Specials garantiert.

bild1

workshop & weingummi ★1900★
Der DJ und Producer Kohonnes gibt dir nen Einblick in die zauberhafte Welt der modularen Synthesizer

weiteres Line Up: https://www.facebook.com/events/581401122279903/

Seid friedlich und zeigt Verständnis für einander, dann steht einer zauberhaften Zelebration nichts im Wege ♥

Sonntag 16.12.: Barakino

Wieder einmal lädt der Arbeitskreis Barakino der Fachschaften Politik und Soziologie ein zur entspannten Tatort-Alternative. As usual wird es gegen 18 Uhr starten, und gezeigt wird diesmal eine besonders spannende Dokumentation. Genaueres folgt demnächst. 😉 Also Laptop und eckige Augen oder Leinwand, Kaltgetränke und nette Menschen, the choice is your’s!

03. – 09. Dezember

Mittwoch 05.12.: Glühweihnachtsfeier – Welcome Münster e.V.

Start: 20 Uhr

+++ Bitte bringt eigene Tassen mit +++

Liebe Unterstützer_innen von WelcomeMünster,
wir wollen mit Euch gemeinsam in der Vorweihnachtszeit einen schönen Abend verbringen. Es wird Glühwein und unalkoholischen Punsch zur Genüge geben. Wir werden jedoch nicht für alle Gäste genügend Tassen haben, weswegen wir euch bitten, Eure eigenen mitzubringen! Kommt vorbei und verbringt mit uns einen schönen Abend. Wir freuen uns.

FB: https://www.facebook.com/events/457579218102052/

Donnerstag 06.12.: Lange Nacht der Bildung

Timetable:

bild1

18 – 20 Uhr Küche für alle

20 – 24 Uhr Vorträge, Workshops und Diskussionen im IfPol

ab 24 Uhr Ausklang mit Kaltgetränk/ Party

———————————————————

Die Lange Nacht der Bildung ist eine von den Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie organisierte Veranstaltung mit der wir das Vorlesungsverzeichnis ergänzen wollen.

Wieder einmal laden wir zu 15 Vorträgen und Workshops zu uns in das Institut für Politikwissenschaft an der Scharnhorststraße 100 ein.

Der Abend wird eingeläutet durch eine Küche für alle um 18:00 Uhr in der Baracke. Wenn dann alle gut gesättigt sind, beginnen die Vorträge um 20:00 Uhr in verschiedenen Räumen des Instituts. Diese dauern jeweils ca. eine Stunde mit kurzen Erfrischungspausen zwischendurch, in denen ihr die Möglichkeit habt, am Rahmenprogramm teilzunehmen oder euch Getränke zu kaufen.

Im Anschluss haben wir alle die Möglichkeit ab 24:00 Uhr den Abend gemütlich, auf das ein oder andere Kaltgetränk, in der Baracke ausklingen zulassen und über die Vorträge zu diskutieren.

Weiterführende Infos auf FB: https://www.facebook.com/events/722902511419581/

Freitag 07.12.: Punkbar

bild1

Start: 20 Uhr

Au Backe, Terminverschiebung, Eltje und Jan Brate feiern bei dieser Gelegenheit ihre Geburtstage, erscheint zahlreich! Vielleicht gibt es geburtstagstechnische Specials, teilweise aber auch nicht.

Es spielen auf:

Sunflowers of Death (HC-Punk // MH)
https://sunflowersofdeath.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/Sunflowersofdeath/

Hirnkollaps (D-Punk // MS)
http://hirnkollaps.de/

The End of Ernie (Punk // Antwerpen)
https://theendofernie.bandcamp.com/
Wir dulden kein diskriminierendes Verhalten, wer sich nicht benimmt soll woanders hingehen und da bleiben!

FB: https://www.facebook.com/events/2184397458546299/

Samstag 08.12.: All My Friends Are Criminalz

Einlass: 23 Uhr

Eintritt: 0 – 7€ auf Spendenbasis

bild1

BÄM, kein Monat mehr und jetzt kommen diese Infos! Eure Lieblingsqueerparty feiert Jubiläum und dafür haben wir natürlich das heftigste Line-Up aufgefahren das ihr bisher bei ner AMFAC bewundern durftet. Neben Enisa und den Peepz von WalGo Project, die uns ja schon bei der amfac 7/ amfac 9 beehrt haben, sind dieses Mal auch Mehr is Mehr aus dem fernen Berlin am Start.
Bleibt gespannt, wir werden in den nächsten Wochen weitere Jubiläumsspecials raushauen!

Für die ersten Gäste gibt es Sektempfang !
Dieses Mal machen wir safe bis 08:00 ! Carpe Noctem !
——————————————————————————————-
Line-Up:

AMFAC DJ Team (Kuddelmuddel & Abriss)
https://soundcloud.com/all_my_friends_are_criminalz

Mehr is Mehr (Berlin// Techno)
https://soundcloud.com/mehrismehrberlin

Enisa (Münster// Techno, Techhouse)
https://soundcloud.com/djenisa

WalGo Project (Ibbenbüren// Goa)
https://soundcloud.com/walgo

FB: https://www.facebook.com/events/270828260429600/

26. November – 02. Dezember

Mittwoch 28.11.: Erasmus Info mit Glühwein-Ausklang

bild1Start: 19 Uhr

Wir möchten mit euch zusammen die Winterzeit einläuten und laden euch zu unserem ersten Glühweinabend ein! Und als wäre das nicht schon genug Vergnügen, legen wir noch eins drauf: Alle, die planen, im Laufe ihres Studiums mit Erasmus ins Ausland zu gehen, können ihre Fragen in die Baracke mitbringen. Menschen, die selber schon im Ausland studiert haben, werden bei unserer Infoveranstaltung ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks mit euch teilen!!
Du möchtest selber als „Expert*in“ von deinem Erasmus berichten? – Dann wende dich per fb oder Mail an die Fachschaft.
!!! Bringt bitte eure eigenen Tassen für den anschließenden Glühwein-Genuss mit !!!

FB: https://www.facebook.com/events/365869104161233/

Donnerstag 29.11.: Barakino

!! FINDET NUR EVTL STATT !!

Wir versuchen euch zu informieren sobald es diesbezüglich weitere Info’s gibt. Versprochen! 🙂

Die FB-Seite der Fachschaften Politik und Soziologie könnten auch mögliche Informationsquellen sein..

Freitag 30.11.: Konzert – Unaussprechliche Culthe

bild1Einlass: 19:30 Uhr

Ancst and Dawn Ray’d on their „Entomb All Hope“ – Tour 2018, accompanied by No Sun Rises, at Baracke Münster on 30/11/2018. We are very happy to welcome you (back) in Münster and look forward to a night of Blackened Crust and Black Metal in its finest shape. Join us and bring your friends!

ANCST (Blackened Crust/Black Metal, Berlin/DE, Lifeforce Records)
https://www.facebook.com/angstnoise
https://angstnoise.bandcamp.com

DAWN RAY’D (Atmospheric Black Metal, Leeds/UK, Prosthetic Records)
https://www.facebook.com/dawnrayd
https://dawnrayd.bandcamp.com

NO SUN RISES (Blackened Crust, Münster/Bielefeld/HH/DE, independent)
https://www.facebook.com/NoSunRises
https://no-sun-rises.bandcamp.com

FR. 30/11/2018
BARACKE
MÜNSTER/DE

DOOR 6–8€
DOORS OPEN 19:30h
SHOW 20:00h

FB: https://www.facebook.com/events/1778832378905323/

Samstag 01.12.: Offene Aasee-Bühne

Hey ihr Lieben, ihr habt Lust etwas gemeinsam Musik zu machen? Dann seid ihr hier genau richtig. Am Samstag abend wollen wir versuchen miteinander ins Gespräch zu kommen, sich etwas abzustimmen und dann gemeinsam zu musizieren. Ganz zwanglos. Dafür wären natürlich ein paar Instrumente ganz hilfreich. Im Normalfall stehen immer so ein zwei Gitarren oder eine Cajón zur Verfügung, ihr seid abeer herzlichst eingeladen eure eigenen Instrumente mitzubringen.

Dazu gibt es natürlich auch das ein oder andere Kaltgetränk, sodass einem entspannten Abend quasi nichts mehr im Wege steht. Kommt also gerne vorbei! Los geht’s so ungefähr gegen 19 Uhr (schätzungsweise).

19. – 25. November

Mittwoch 21.11.: ASV Spielabend – Let’s Play

Die Ausländische Studierendevertretung lädt am 21.11 in die Baracke ein!
Wir wollen mit Euch gemütlich den Abend mit Gesellschaftsspielen und guter Stimmung verbringen.
Wir werden ein paar Spielen mitbringen, aber wir würden uns freuen, wenn Ihr ein paar auch mit bringt : the fun will never stop!

Und weil Spielen noch mehr Spaß mit Pizza macht, werden sie auch natürlich bestellt 😉

Wir freuen uns riesig!

Start ca. 18 Uhr

FB: https://www.facebook.com/events/814323985581186/

Donnerstag 22.11.: Konzert Tobsucht

Die Tobsucht-Leute bringen mal was anderes mit, diesmal die beiden Akustik Acts

(1) – Erica Freas (RVIVR) (https://www.youtube.com/watch?v=QH3RPn70YVE)

uuund

(2) – Freddy Fudd Pucker (https://www.youtube.com/watch?v=Pn20T41IY6U)

Freitag 23.11.: Die erste Antinationale – Antifaschistische Soliparty

Punk – Trash – Techno ____ Einlass: 21 Uhr

bild1Antinationale Tanzzentrale des guten Geschmacks. Soli-Party zur Unterstützung antifaschistischer Strukturen in Münster. Tanzt, pogt und stampft zu Punk, Trash und Techno die herrschenden Verhältnisse zu brei.

+++ Lineup +++

21:00 – WARENFETISCH (Punk)

22:00 – DR DOSENBIER (Elektro-Punk)
https://drdosenbier.bandcamp.com/album/hupen-und-weiterfahren
23:30 – BETTY GUETTA (2000 Trash)

00:30 – POWER PASCALL (Trash Mix)

01:30 – ELZTER (Techno)
https://www.facebook.com/ELZTERRR/
https://m.soundcloud.com/elzter
03:30 – FIZZY GUTTEN (Techno, House)

04:30 – MURV (Industrial, Acid Techno)

Es wird kein Scheißverhalten wie Rassismus, Homofeindlichkeit, Sexismus, Transfeindlichkeit und übergriffiges Verhalten geduldet. Solltet ihr so etwas mitbekommen, könnt ihr euch beim Awarness Team melden. Das sind die Menschen, die während der Party ein deutliches „A“ am Körper tragen.

FB: https://www.facebook.com/events/2248969352031870

Samstag 24.11.: Benefizkonzert – „Rocken hilft“ für Somoto, Nicaragua

bild1

Sonntag 25.11.: Barackenplenum

Plenum um 17 Uhr für und mit der Barackenorga, den Veranstalter*innen, Vertreter*innen der Fachschaften sowie allen Interessierten. Dabei soll es primär um die Terminvergabe (auch über die 3 Monate hinaus) gehen, es soll aber auch der Raum geschaffen werden für alle möglichen An- und Nachfragen, für Kritik oder Lob und für die generelle Gestaltung der Barackenorganisation. Ihr seid also alle herzlichst eingeladen, wir freuen uns immer über Partizipation. 😉