Ende der Sommerpause

Nach zwei Monaten Ruhe in der Baracke (mit kleinen Ausnahmen, jaja) geht es ab nächster Woche wieder los. Wenn ich so in den Kalender schaue, wird wohl niemandem langweilig werden, denn da ist so einiges geplant bis zum Jahresende.

Während sich in der ersten Woche die Fachschaften Soziologie und Politik um ihre Erstsemester kümmern und der Laden dadurch belegt, aber offen ist, gibt es danach wieder Kaffeezeiten seitens der Fachschaften und ab diesem Semester zusätzlich eine Bürozeit für alle Fragen rund um die Baracke. Die Termine erfahrt ihr dann hier.

Als kleiner Veranstaltungshinweis im Rahmen der O-Woche folgendes: Montag- und Mittwochabend ist Grillen bzw. Kneipenabend und Donnerstag die legendäre Erstsemesterparty. Dieses Mal findet die allerdings nicht in der Baracke statt, da der Laden sonst aus allen Nähten platzen würde. Stattdessen startet das Ganze für schlappe 2€ ab 21:00 Uhr im Triptychon!

0 Responses to “Ende der Sommerpause”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: