23.05. – Pieks Mich Mal! – Frauen und Rechtsextremismus

vorderseiteAm Donnerstag, den 23. Mai findet der zweite Teil der Pieks Mich Mal! Veranstaltungsreihe der Fachschaften Politik und Soziologie statt. Ab 18:30 Uhr geht es dieses mal um Frauen und Rechtsextremismus:

Seit wann sind Frauen in der extrem rechten Szene aktiv? Und welche Rollen spielen sie in und für die Szene? Diese Fragen und einige mehr wollen wir am 23. Mai beleuchten und unter Einbezug historischer Entwicklungen die aktuellen Aktivitäten von extrem rechten Frauen analysieren. Dabei können wir auf Expertinnenwissen zurückgreifen, um uns gemeinsam mit der Thematik auseinander zu setzen.

Dazu gibt’s lecker vegane VoKü. Rechte Einstellungen, Homophobie und jegliche andere Diskriminierung sind bei dieser Veranstaltung, wie immer, absolut tabu!

0 Responses to “23.05. – Pieks Mich Mal! – Frauen und Rechtsextremismus”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: