20.07. – Danger Danger + Baby Lou + Hartmut + No Brainz

20julifinale_zps81144fe7Einfach machen laden am Sonntag, den 20. Juli wieder mal zzu einem schönen Konzert. Den Auftakt machen die Cörde-punx von No Brainz. Ungewaschen autentischer Uftaufta Punk. Schonmal super um die ersten Bierchen zu zischen. Danger Danger spielen schön rotzigen HC Punk von der Basis. Kein groses Melodierumgespiele & keine ausgefeilten Soundfrickeleien. Einfach pures Runter- rotzen. Herrlich. Als Kontrastprogramm kommen die Hamburger Baby Lou auf ihrem Tourstop vorbei. Die Ballwechsel zwischen den schnellen, rockigen Parts und den eher ruhigeren Momenten sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird.Ganz großes Tennis. Hartmut melden nach 5 Jahren Rumpelpunk Konkurs an. Doch bevor sie total unbekannt verschwinden werden sie uns noch einmal ein Ständchen singen. Mit Hit!
Danach ist noch Tanznacht mit Punk & Träsh (siehe oben).
Was ganz am Ende an Plus überbleibt geht an das Freiraumprojekt ,,Interkulturelles Zentrum Don Quijote“. Beginn ist um 20:00. Eintritt wie immer maximal 5 Euro.

0 Responses to “20.07. – Danger Danger + Baby Lou + Hartmut + No Brainz”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: