19.10. – Eljot Quent + FÜFFI + RPT CREW

EljquntEljot Quent fährt wieder auf Tour und kramt die Böller aus der Plattentasche. Len und Müwie am Mic und Fogel an den Scheibendrehern werden zur prall gefüllten Boom Bap Flummirap Packung, die den Club und die Hüften wackeln lässt. Kommste halt vorbei, wird geil!

——————————————————————
ELJOT QUENT

Boom Bap, organisch, immer nach vorne!

Mit einer frischen Symbiose aus HipHop-Sounds der 90er und elektronischen Elementen der Gegenwart kreirt Eljot Quent eine pulsierende Show auf sämtlichen Kanälen. Mit ausgefallenen Einladungen im Musikvideostil erreichen Len, Müwie und Fogel schon vor der ersten Show mehrere Tausend Zuschauer.

Die Geburtstunde schlug in Hamburg, doch inzwischen hat das Hamburger Trio um die zwei Rapper und den DJ deutschlandweit auf sich aufmerksam gemacht. Mit enerenergiegeladenen und abwechslungsreichen Live-Shows begeistern sie immer wieder die Massen – spielen dabei unter anderem im Vorprorgamm der US-amerikanischen HipHop Gruppen Ugly Duckling und Jungle Brothers, bei der Red Bull Crashed Ice Challenge 2011 und auf der Hauptbühne des Hamburger Dockville Festivals.

Nach Veröffentlichung der limitierten EP „Hauptsache knallt“ (2011) präsentieren sie im April 2012 ihr Debüt Album „Alles auf Anfang“, das mit einem frischen Sound und Features von Das Bo (Fünf Sterne Deluxe) und Afrika Baby Bam (Jungle Brothers) an den Start geht. Ein Jahr später kommt die Single „Bin Halt So“, die eine weitere der vielen Facetten von Eljot Quent aufdeckt.

Alle weiteren Infos auf http://www.eljotquent.com/

Beginn: 20.30 Uhr

0 Responses to “19.10. – Eljot Quent + FÜFFI + RPT CREW”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: