Archiv für Dezember 2013

22.12. – SPÖKES WEIHNACHTSMATINEE mit ROLLERGIRLS + BIRMINGHAM PINES + KAFFEE und KUCHEN

1012491_574106062659104_603122583_n
ROLLERGIRLS
Endlich mal wieder in Münster. Die Chartstürmer aus Darmstadt kommen mit ihrer neuen Platte „Satisfied with less“ in die Baracke. Richtig, richtig, richtig toller Emo-/Poppunk. Super catchy, super gut.
Mit dabei sind:
 
BIRMINGHAM PINES
Newcomer aus Köln. Klingen wie späte New kids on the block. Vielleicht etwas mehr Emo, Punk und Frickel, aber das Aussehen ist das Gleiche. Bekannte Gesichter halt.
 
KUCHEN
vegan
KAFFEE
vegan
 
Und denkt daran, dass während des Konzertes nicht gesprochen werden darf und es absolut leise sein muss (wie immer in Münster). Es sei denn es kommen Nazis, Sexisten oder sonst irgendwelche Arschlöcher rein, dann bitte einmal rausbrüllen oder umkloppen.
Infos folgen.
 
Eintritt 5€, es sei denn irgendwer ist als Weihnachtsmann oder so verkleidet – dann 10€.
Advertisements

20.12. – Alibi For A Murder + Glaciersbay + Grown Cold (NL) + Icarus‘ Downfall

1397727_685359644822097_302503302_oHo oh hier brennt der Tannenbaum!Das Jahr neigt sich dem Ende zu – ein Jahr voller guter Konzerte, wunderbarer Bands und dem ein oder anderen Bier. Aus diesem Grund wollen wir mit euch den Jahresabschluss mit alles anderem als einer stillen Nacht in der Baracke feiern – einer dicken fetten Metalparty!Mit am Start sein werden:

Alibi For A Murder (Warendorf)
Glaciersbay (Dortmund)
Grown Cold (NL, Deventer)
Icarus‘ Downfall (MS)

Die Ganze soll um 19:30 losgehen und kostet nur schlappe 4€ Eintritt. Dazu gibts leckeres Pils ab 1,50€ für den halben Liter und als wenn das noch nicht genug wäre, bekommt jeder der ersten 30 Gäste eine fesche Nikolausmütze umsonst! Da klingeln doch die Glocken! Wenn das nichts ist?!

Also schnell sein, Hund, Katze und Maus; Großeltern bis Enkelkinder eingepackt und auf zum XMAS Mosh, um dem bärtigen Herrn mit der roten Mütze zu huldigen. Es könnte ja das letzte Christmas sein.

In diesem Sinne: Metal on \m/ and let the jingling Bells rock

eure Icarus‘ Downfall

19.12. – HAVE IT ALL + EMPTY VEINS + NOTIONS + ROYAL AND DEAD

1470361_606690939367674_1243389975_nMit HAVE IT ALL kommt eine deutsch-italienische Band nach Ms zurück, die hier im Winter 2012 bereits für Aufsehen sorgte. MIt EMPTY VEINS aus Münster und NOTIONS aus Dülmen werden sie ihre neue EP vorstellen, unterstützt  werden sie als Special Guest von ROYAL AND DEAD. Musikalisch orientiert sich der Abend klar am klassischen Hardcore mit Punkelementen.!
 
Beginn: 19 Uhr  Eintritt: 4 Euro

18.12. – Party Fachschaft Philosophie

party baracke

Die Fachschaft Philosophie schmeißt eine Partey ab 22:00. Wir laden euch ein zu tanzbarer Musik, günstigem Bier und jeder Menge trunkenen Debatten. Kommt vorbei und lasst es krachen!

14.12. – Mess//Age + Affenmesserkampf + Face The Threat + is dodelijk

1378670_734777283206276_1400560919_nAffenmesserkampf sind nicht nur namentlich der Wahnsinn. Eine krude Mischung aus furiosem HC-Punk, epischen Lyyricpasagen wie du sie von Düsenjäger, But Alive, Pascow und Konsorten kennnst und eine Rotzatitüde wie du sie seit Schlachrufe BRD 3 nicht mehr gehört hast. Hier treffen Welten aufeinander die eigentlich nicht zusammen funktionieren sollten. Obs doch funktioniert? Hinkommen, anhören, mitsingen!
 
Face the Threat und Is Dodelijk kommen aus Bayern und zeigen uns wo die Brezeln hängen. Hier geben sie sich dabei gegenseitig die Klinke in die Hand uns klar zu machen was es heißt ein solides HC Brett mit politscher Message auf die Bühne zu zaubern. Während Face the Threat eher alte Schule HC spielen und sich vielseitig Zeigen, sind …Is Dodelij eher die chaos-keller Variante.
 
Die Fischköppe von Mess//Age geben uns mit ihrem düsteren HC Punk eine Ahnung was es heißt bei Sturm mit dem Kutter auf offener See herumzuschlingern. Ein gradliniges HC Brett mit derben Crustcore Einflüssen, dass ab und an mal ein wenig melodische Momente durchleuchten lässt.
 
Etwaiger Gewinn der nach der Show überbleibt spenden wir wie immer an das selbstverwaltete Freiraumprojekt Don Quijote (nieberdingstr.8)
….und dass wir entspannt zusammen feiern wollen und einen respektvollen umgang miteinander haben ist ja wohl auch selbstverständlich
 
Beginn: 20 Uhr. Eintritt: 5 Euro
 

13.12. – SPÖKES WINTERFEST mit Youth Avoiders + Planks + Hysterese + Chuck Damage + Abest

1458588_558734007529643_388515885_nSoli-Konzert für das Przychodnia-Squat in Warschau, welches am 11. November, dem von tausenden Patriot_innen und Nationalist_innen gefeierten Polnischen Unabhängigkeitstag, von ca. 100 – 150 Hools und Nazis angegriffen wurde.
Einen Eindruck von dem Angriff könnt ihr euch hier machen
Das gesammelte Geld geht direkt an die Bewohner_innen des Squats und soll helfen, die größtenteils materiellen Schäden zu beheben.

YOUTH AVOIDERS
Energischer Hardcorepunk aus Frankreich

PLANKS
Black Metal Sludge aus Mannheim

HYSTERESE
Melodiöser Punk aus Tübringen

CHUCK DAMAGE
Local 80’s HC Punk Attack (endlich mal wieder in MS!!)

ABEST
Dark HC aus Göttingen

+ After Show Party!
+ Vegan food!

Entritt: 5 – 8 €

Beginn: 19.00 Uhr

12.12. – Kekse- und Klamottentausch im weihnachtlichen Glühweinrausch

1459163_595340753866737_139719591_nUm dem vorweihnachtlichen Konsumwahn etwas entgegen zu setzen, wollen wir in der kuscheligen Baracke am Aasee Kekse, Klamotten und Krempel tauschen.
Also packt das Nudelholz aus, eure alten Klamotten ein und die Keksdose voll. Fantastisch wäre es, wenn ihr uns und euch mit Zimtsternen, Nussecken, Vanillekipferln, Schnapspralinen und sonstigen Leckereien verzaubert. Bringt zusätzlich eure Geheimrezepte auf kleinen Zettelchen mit, damit der Zauber weitergetragen werden kann.Lange Rede kurzer Sinn:
Trank und Funk gibts vor Ort. Um Kekse und Klamotten kümmert ihr euch!

Beginn: 19.30Wir freuen uns!
Die Fachschaften Politik& Soziologie


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
22.10.2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, anti-muslimischen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln.

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net