16.05. – NIMRODS + THE YOOHOOS + NEON BONE

1891241_650527551677768_2062066284_nDas Pop-Punk-Konzerthighlight des Jahres diesmal schon im Mai!!! Sie waren nie weg – aber jetzt sind sie wieder da: Die unschlagbaren NIMRODS mit ihrem ultra-primitive 3-chord punkrock. Endlich zu Gast in Münster. Immernoch eine der besten Bands der Welt!THE YOOHOOS machen ihre Versprechen wahr: Nach ihrer kurzfristigen, unrühmlichen Absage letztes Jahr kehren die drei nach Münster zurück und haben persönlich Versprochen diesmal noch 100% mehr zu rocken als sowieso schon. Also 200% zum normalen Preis. Nicht verpassen!!!

Außerdem dabei: Münsters ewiges Pop-Punk-Talent NEON BONE mit neuem Album und neuen Über-Hits am Start. Diesmal mit einem nüchternen Mirko der das komplette Konzert mitspielen wird. Bis zum Ende. Ehrensache!!!

Mit anschließender Mega-Party, Schnaps, Bier und unzähligen weiteren Überraschungen…

0 Responses to “16.05. – NIMRODS + THE YOOHOOS + NEON BONE”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: