24.04.2015 | Damned Street Seventeen + We Could But We Won’t

tumblr_nmlgahyXny1sdwt4ro1_1280Damned Street’s back – all right!
Der Panda wird zwei Jahre alt und das wird gefeiert mit:


Damned Street Seventeen (Münster)
Ausnahmsweise kein neues Album, aber dafür eine ganze Batterie neuer Songs mit dabei. Wenn der Abend gut läuft, erscheint Album #3 ja vielleicht noch 2015. Wir werden sehen.

NEEDLE EXCHANGE (Berlin)
Haben ihr erstes Album mit im Gepäck auf ihrer ersten Show in Münster. Wir freuen uns und alle, die auf zum Beispiel FIDLAR stehen, sollten sich auch freuen.

We Could BUT We Won’t (Münster)
Passenderen Opener für diesen Abend kann es gar nicht geben. Minimal Dance Punk ,der schon die komplett ausverkaufte Baracke überzeugten konnte.

Nicht verpassen!

Eintritt 5-8 €
Beginn 20:00

https://www.facebook.com/events/847269975343145/

http://purpurgruen.tumblr.com/

0 Responses to “24.04.2015 | Damned Street Seventeen + We Could But We Won’t”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: