02.04. – Konzert (Cooperation 481): RANDALL FLAGS + STATIC VOID + AKKTENZEICHEN + BLACK PAINTINGS

1917587_850374928419347_7374927125913905607_nAm 02.04. ist es soweit: Die erste Cooperation Soli-Show in 2016 steht an. Dieses Mal mit dabei: Randall Flaggs aus Münster, Static Void aus Rhein-Neckar, BLACK PAINTINGS aus Köln und Akktenzeichen aus Rostock.
Im Anschluss gibt´s dann Sound vom Teller, abgespielt von keinem Geringeren als DJ Hagemann!
Die Einnahmen gehen dieses Mal an einen münsteraner Antifaschisten, für den eine Auseinandersetzung mit Nazis vermutlich im Nachhinein etwas teurer wird.
Eintritt 5€ plus Spende.
Wir freuen uns auf euer Erscheinen! Getränke stehen so kalt, wie es die Baracke zulässt! See you at the Theke!

Eure Cooperation 481

Bands:
Randall Flaggs
——————————————
http://randallflaggs.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=FYYciI-aCGM

Static Void
——————————————
https://staticxvoid.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=YnKuwsIl2zk

Akktenzeichen
——————————————
https://www.facebook.com/akktenzeichen

BLACK PAINTINGS
——————————————

Advertisements

0 Responses to “02.04. – Konzert (Cooperation 481): RANDALL FLAGS + STATIC VOID + AKKTENZEICHEN + BLACK PAINTINGS”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
14. 05. 2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: