15.04. – Konzert (Kissorkill Shows): CHEAP DRUGS + INKASSO MOSKAU

Gemeinsam mit dem Punker von Kiss or Kill Shows, starten wir heiß in den Frühling und können euch ein weiteres Konzert in unseren Lieblingsschuppen, der Baracke Münster präsentieren:

CHEAP DRUGS (Hardcore aus Belgien) & INKASSO MOSKAU (Hardcore trifft auf Grind, aus Osnabrück)

Einlass ist um 20 Uhr – Eintritt 5 € – pünktlich sein!

Alle Gewinne werden an einen Antifaschisten aus Münster gespendet, der wegen einer Auseinandersetzung mit Nazis, von staatlicher Repression betroffen ist!

Wer Facebook nutzt, kann auch hier klicken.


12440718_551887271636859_2116058409259038575_o

Advertisements

0 Responses to “15.04. – Konzert (Kissorkill Shows): CHEAP DRUGS + INKASSO MOSKAU”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
02. 07. 2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, anti-muslimischen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln.

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net

 


%d Bloggern gefällt das: