19.05. – Konzert (Tobsucht): CHIN UP + FIRST SPRING + BLANKETS (Rivershores mussten absagen)

Sommer, Sonne, Pizza-Party!

13048120_1070118609696860_8361018458361252662_oRivershores (Punk Rock, Menden)
HABEN KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT!

Chin Up (Pop Punk, Bonn)
Dieser Moment, wenn du dich einfach in den Keller verziehen möchtest und Lieder über dein gebrochenes Herz schreiben möchtest. Das sind Chin Up, irgendwo zwischen Red Cup Party und Nörten-Hardenberger. This is not growing up, this is growing awkward!
chinupband.bandcamp.com

First Spring (Melodic HC, Freiburg)
Machen was mit Harmoniegebrüll und Shouts und so und haben ihre brandneue Split 7-inch mit dabei. wohl die härteste Band an dem Abend. huiiiiiiiiiii!
https://www.youtube.com/watch?v=LIT0q_VmsoE

Blankets (Sweet Punk, Münster)
Neue Band aus Münster mit beträchtlichem Tobsuchtanteil. Allererstes Konzert. Viertelstunde Set. Feddig!
https://www.youtube.com/watch?v=DLzxrzFCyOs

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
5-8 €

noch Fragen?

0 Responses to “19.05. – Konzert (Tobsucht): CHIN UP + FIRST SPRING + BLANKETS (Rivershores mussten absagen)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: