27.05. – Konzert (Tobsucht): COLORED MOTH + CUMBERSOME + ROWAN OAK

Eins wissen wir schon jetzt – ES WIRD EIN FEST!

13112776_1072385672803487_8817990849615947060_o Denn Tobsucht präsentiert:

 COLORED MOTH
(Experimental Noise Post-Hardcore // Berlin)
https://www.facebook.com/coloredmoth
http://coloredmoth.bandcamp.com/
Record Label: Twisted Chords, Light Bulb Records

„a pushing borders and punk ethics driven experiment touching noise rock, post hardcore and screamo elements.“

Like: TAAS, Shellac, Botch, Frodus, Jesus Lizard, Fugazi

 ROWAN OAK
(punk/emo // Münster)
www.facebook.com/rowanoakms
https://r
owanoakms.bandcamp.com/
Record Label: Uncle M Music

„We came together in early 2k12, wanting to play loud, simple, honest songs. We’ve learned to play some quiet, simple, honest songs now, too.“

Like: Texas Is The Reason, The Get Up Kids, The Appleseed Cast, Alkaline Trio, Hot Water Music, Samiam, everything with melancholy melodies, soaring highs and crushing lows.

CUMBERSOME
(Power-Pop // Haltern am See / Münster)
https://www.facebook.com/Cumbersome-193853357327988/?fref=ts

Einlass: 19:30
Start: 20 Uhr

0 Responses to “27.05. – Konzert (Tobsucht): COLORED MOTH + CUMBERSOME + ROWAN OAK”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: