31.07. – Matineekonzert: RESPECT MY FIST + DER TAG DES DÜMMSTEN GESICHTS

Ab 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen!

respectmyfist.bandcamp.com

Advertisements

23.07. – Konzert (Kissorkill): Duesenjager (Record-Release) + Klotzs

DUESENJAEGER sind bekannt, oder?
https://duesenjaeger.bandcamp.com/
Die Jungs möchten die Veröffentlichung ihrer neuen Platte „Treibsand“ feiern und haben sich dazu Münsters Baracke ausgesucht! Yeah! Wir sind entzückt und fühlen uns geehrt und aus diesem Grunde werden wir eine kleine Auswahl an leckeren und günstigen Cocktails anbieten.
Als Unterstützung bringen DUESENJAEGER ihre Freunde von KLOTZS mit.
http://klotzs-band.blogspot.de/

Einlass ist ab 20 Uhr – Es könnte voll werden, kommt zeitig!

Alle Gewinne werden für antifaschistische Zwecke gespendet!13580391_598493366976249_7746289669352555114_o

14.07. – Klangtropfen (Viva con Agua Solikonzert)

13508923_1558468611122468_5116854525340389525_n
Am 14. Juli 2016 rocken folgende Bands für Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. die Baracke:

Inuit Affairs
> https://www.facebook.com/inuitaffairs/app/178091127385/

Punch Drunk Poets
> http://punchdrunkpoets.bandcamp.com/

Set Before Us
 > https://soundcloud.com/set-before-us-official

Eintritt ist ab 18 Uhr, los gehts dann ab 19 Uhr und der Spaß kostet 3 Euronen, deren Erlös an Viva con Agua gespendet wird.
Also kommt vorbei und trinkt ein kühles Wässerchen mit uns 😉
Ausreden gibt es schließlich keine..!
Wasser für alle – alle für Wasser!

P.S.: Werbung für unsere Events findet ihr bei der Online-Flyerplattform social heartbeat, checkt das aus!
_________________________________________________
Klangtropfen ist eine Konzertreihe die in der Crew von Viva con Agua Münster entstanden ist. Sie versucht verschiedenste Musikgenres zu präsentieren und sich dabei vor allem lokale Künstler ins Boot zu holen. Klangtropfen findet in immer wechselnden Locations Münsters statt.

 Die Trinkwasserinitiative Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. macht seit 9 Jahren mit kreativen und kulturellen Aktionen aller Art auf sich aufmerksam und finanziert, in Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe, Trinkwasserprojekte in Entwicklungsländern. Seit ca. 5 Jahren engagieren sich auch in Münster StudentInnen mit Ideen, Konzepten und viel Spaß für die Projekte von Viva con Agua.

Wir sind ein offenes Netzwerk bei dem jede/r mitmachen kann. Besuche die Aktionen, mache dir einen Eindruck und wenn du Lust bekommen hast, dann melde dich einfach unter: meunster@vivaconagua.org