10.02. – Make racists afraid again

afraid_onVor der PIEN KABACHE heißt es am 10. Februar auf die Straße gegen die Rassistentruppe von der AfD! Diese will im Rathaus ihr menschenverachtendes Gelaber mit Sekt begießen. Beteiligt euch am Protest ab 17:30 Uhr vor dem Rathaus/Prinzipalmarkt!

Passend zu den Protesten, welche die Amtseinführung von Donald Trump begleiteten, stellen wir diese Pien Kabache unter das Motto “MAKE RACISTS AFRAID AGAIN” – ein Slogan, den die antifaschistische Bewegung bei ihren Aktionen in den USA nutzte. Musikalisch gibt es diesmal, mit Verweis auf die großartigen “Women`s Marches”, besten Riot-Grrrl-Punk & Polit US-Punk.

Alle Einnahmen fließen in antifaschistische Strukturen.

Der Abend wird von der An­ti­fa­schis­ti­schen Lin­ken Müns­ter, dem Arbeitskreis Antifaschismus 65 und der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

P.S.: wer Facebook nutzt, kann auch hier klicken.

Advertisements

0 Responses to “10.02. – Make racists afraid again”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
02. 07. 2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, anti-muslimischen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln.

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net

 


%d Bloggern gefällt das: