13. – 19. September

15.11 Party der Fachschaften KuSA + Philosophie:

23376130_1998202870423891_1962218387131937790_n

Hallo ihr lieben Freunde des Hansa Pilses und des Tanzes,

es ist viel zu lange her, dass wir mit euch das Tanzbein geschwungen haben. Drum ist es nächste Woche wieder soweit:
Wir laden euch ein zur riesen Randale.

Special guest ist der vielgefeierte Professor DJ Hartmann, der ab 23 Uhr in der Baracke auflegt. Es lohnt sich sich mit seinen brachialen Beats in feinste Feierlaune zu versetzen. Zu späterer Stunde sorgen sagenhafte Studierende für samtige Sounds.

Einige Dinge halten ihre Tradition: Kein Eintritt und Rhabarbarschnaps-Rachenputzer und Mexikaner-Magenmixer warten auf euch!

Wir freuen uns wie Oskar! Kommt vorbei, es wird grandios,
eure flippig-freundlichen Fachschaften KuSA und Philosophie

17.11 Tobsucht Konzert: Blut Hirn Schranke; Tides!; Conta

22815387_1705547719487276_4305822398202351653_n

Cooperation 481 und Tobsucht Konzerte machen gemeinsame Sache und laden ein!

Zusammen mit den wunderbaren Blut Hirn Schranke, TIDES! und CONTA machen wir es uns so richtig gemütlich inner Baracke mit Hans A., lecker Limo, ein paar Getränkespecials und ganz viel guter Laune. Kommt vorbei!
Damit sich die ganze Sache auch noch über unser Vergnügen hinaus für andere Menschen lohnt, überlegen wir uns noch einen Soli-Zweck, für den ihr besonders viel an der Theke konsumieren dürft. Nach dem Konzert wird schön ausgeklungen!

Blut Hirn Schranke (Post-HC/Punk, Düsseldorf)
https://www.youtube.com/watch?v=6PO5HBqg7t4
https://bluthirnschranke.bandcamp.com/

TIDES! (Punkrock, Saarbrooklyn)
https://www.youtube.com/watch?v=D1Q5wnWnXnQ

Conta (Menopausenpunk, Münster)
https://conta1.bandcamp.com/releases

Einlass: 19.30h
Start: danach
Eintritt: nicht viel bzw. wenig

18.11 Punkbar Konzert: The Maladroits; System Paul; Blofeld

22309002_1686649858020930_5772804488270439876_n

THE MALADROITS (70ger Punk // Schopfheim)
https://themaladroits.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/themaladroits/

Die vier aus dem Süden wissen sich einfach nicht mehr zu helfen. Sind sie doch in einer ewigen Zeitschleife hängen geblieben und verpassen jedes mal den Ausgang. Selbst zahllose helfende Hände sind Ihnen schlichtweg unerreichbar weit entfernt. Werden sie es jemals schaffen auszubrechen oder bleiben sie in ihrer selbst gebastelten kleinen Welt zurück?! Clumsy Schlumpf ist DieHard Fan der ersten Stunde und vor lauter Freude schon komplett blau angelaufen. Bleibt zu klären ob sie sich heimisch fühlen und ernsthaft den Absprung schaffen wollen.

SYSTEM PAUL (D-Punk // MS)
https://www.facebook.com/systempaulMS/

Welcome to the hell of Paul. Hier herrschen weder Naturgesetze noch gibt es eine Judikative. Gezeugt im Reagenzglas fernab von Wärme und Zuneigung endstand diese Embryo in einer Ursuppe aus Schweiß, Bier und Pisse mit den sauren Resten eines Reinigungsmittels. Ab jetzt gibt’s nur noch Klone die das Lachen verlernt haben und nicht an deiner Freundschaft interessiert sind. Es gilt alles in schwarz und weiß zu tauchen und zu beobachten ob es matt oder glänzend wird. Der Klavierlack ist der Obrigkeit vorbehalten.

BLOFELD (experimental Punk // MS)
https://blofeld1.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/Mr.Blofeld/?fref=ts

Jahrelanges schuften auf Münsters Send formte diesen neuen Rohdiamanten. Die gesammelten Eindrücke wurden jetzt verarbeitet und finden sich sowohl im Sound wie auch in den Texten wieder. Musik die an brutale Schießbuden, harte Szeneauseinanderstzungen am Musikexpress und unerfüllte Träume von Losbuden erinnert. Trotz einiger entleerter Mägen an der Loopingbahn bleibt der Glanz von buntem Feuerwerk am verregneten nächtlichen Himmel von Münster.

19.11 Barakino:

22815111_1489268434502960_783194310514380194_n

Nach einem schönen letzten Barakino, werden wir am Sonntag wieder einen Film zeigen. Ein paar genauere Infos dazu, welcher es werden soll, gibt es ab Donnerstag. Danach bieten wir – wie immer – die Möglichkeit an, sich über den Film auszutauschen.

Advertisements

0 Responses to “13. – 19. September”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
22.10.2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, anti-muslimischen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln.

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net

 


%d Bloggern gefällt das: