01. – 08. September

01.09.: Hambi Soliparty

03.09.: Vortrag: Roots Of Compassion

roots

Vortrag: „On the edge of margins: Being queer, indigenous, immigrant and antispeciesist in the US animal rights movement.“

[english version below]

Gerardo Tristan/Wotko ist Nahuatl, Tierrechtler, Queer-Aktivist und Gemeinschaftsbildner aus Monterrey, Mexiko mit über 30 Jahren Arbeitserfahrung in einem weiten Spektrum gesellschaftlicher Themen wie Rechte Indigener / LGBTQ / Tierrechte / Nahrungsmittelsouveränität. Von der Arbeit als Koordinator internationaler Studierendengruppen, die 2002 in den Bergen Zentralmexikos indigene Kaffeekooperativen unterstützten, über Mitarbeit an den EZLN-Friedensgesprächen 1994 war Gerardo stets involviert in existenzielle Fragen des Landes. 2015 gründete Gerardo FaunAcción, in Mexiko-Stadt. Aufgabe der Organisation ist es Aktivist_innen durch Bildung, Infrastruktur und Materialien in ihrem Aktivismus zu empowern.

Der Vortrag ist auf Englisch und dauert 45-50 Minuten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Frage-/Antwortrunde, sowie zur Diskussion.

Die Baracke Münster ist barrierefrei.

——

Gerardo Tristan/Wotko is a Nahuatl, anti-speciesist and queer activist and community organizer from Monterrey, Mexico with over 30 years of experience working on a wide range of social issue such as indigenous/lgbtq /animal rights and food justice. From working as a coordinator of an international students group volunteering in the mountains of central Mexico helping indigenous coffee cooperatives in the summer of 2002 to being a collaborator at the Zapatista’s (EZLN) peace talk process during the spring of 1994, Gerardo has always been involved in vital issues in his country. In the fall of 2015 Gerardo founded FaunAcción, in CDMX. The group’s mission is to empower activists and agents of change by providing them with education and relevant tools for their activism.

The talk is held in English and takes about 45-50 min. There will be a Q/A-part afterwards as well as opportunity to discuss the topic with the speaker.

The Baracke Münster is unhampered by barriers.

05.09.: Tobsucht Konzerte: Caves + Camp Cope

tob

Cave kommen mal wieder zu uns nach Münster und bringen Camp Cope mit!

Caves
https://www.facebook.com/wearecaves/
https://caves.bandcamp.com

Camp Cope
https://www.facebook.com/campcopemusic/
https://campcope.bandcamp.com

07.09.: Party: Pablo Discobar

pablo

Cocacabana inna Baracke!
___________________________________________

Pablo läd ein zur Discobar und lässt es schon Ende des Sommers schneien.
Zwischen Discokugel und Flokatiteppich, im goldenen Glanz verpackt, wird eine musikalische Auslese zwischen Funk und Disco der 60er, 70er und das Beste aus den 80ern präsentiert.

Für euern Hüftschwung sorgen:

-M-A-E-S-T-R-O- -D-E- -Y-O-L-O
-P-A-T-O- (ENTE)
-U-N-O- -B-O-R-K-E-R-
-E-L- -G-I-L-I-P-O-L-L-A-S- &.
-M-E-D-I-C-O- -D-I-S-P-A-R-A-R-
___________________________________________

Werft euch mit euren heißen Bundfaltenhosen und schnieken Satinkleidchen in Schale.

+18

Eintritt: 4€

Hansa: 1,50€
Pfeffi: 1€

Wir haben Bock!

 

Advertisements

Veranstaltungen im August

Samstag 18.08.: Punkbar

punk

Da acht die Sonne – wer will schon sterben unter Palmen?!?

Wir von der Punkbar scheißen auf Sommerloch…

Copout (Punkrock // Tel Aviv)
https://copoutpunk.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/copoutpunk/

….und haben keine Kosten gescheut die großartigen Copout aus Israel exklusiv einfliegen zu lassen. Die drei Milchbubies haben langfristig ihren Job gestrichen und kommen jetzt so richtig in fahrt. Wir freuen uns die Sonnenscheine wiederzusehen und verteilen dazu gratis Wassereis und Sonnencreme. Aber bitte nicht vergessen für den Flüssigkeitshaushalt zu sorgen – Stichwort Elektrolyte.

Wutgeschoss (Punkrock // MS)
https://wutgeschoss.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/wutgeschoss/

Die Erfinder des Menschenkatapults kommen groß raus und sind nicht nur bei den Vorstadtkidz beliebt. Man höre und staune, erst nach kurzer Existenz haben sie bereits bei Aggro Berlin einen ausbeuterischen Plattenvertrag unterschrieben. Da soll noch mal einer sagen in der Hauptstadt ist der Frust am größten – wir können auch anders!!

Wir haben keinen Bock auf diskriminierendes Verhalten!

 

Sonntag 26.08.: KAUPI KAUP Birthday Bash

big cheese

The one and only KAUPI KAUP Birthday Bash:

>>> Hardcore-Punk Martinee + Vegan Barbeque <<<

Putting Münster back on the map. Das versuchen wir seit längerem. Mit diesen 4 Bands könnte es gelingen:

BIG CHEESE (Leeds, UK)

Mit Mitgliedern von Higher Power und Rapture servieren euch feinsten NYHC ala Dynamo/ The Icemen. Haben eine neue 7“ auf Quality Control Records draußen.

bigcheesehc.bandcamp.com

CHAIN REACTION (Belgium)

Ex Rise & Fall Leute mit EP auf Control Records und Six Feet Under

https://chainreactionbelgium.bandcamp.com/

ILLUSION (New York)

New York City Hardcore

https://illusion.bandcamp.com/releases

THE FOG (Berlin)

Neue Band mit illustren Leuten von Short Fuse, Highscore, Mind Trap, Tangled Lines, Nothing & Vowels. Oldschool HC mit Mosh-Parts. Straight Edge.

https://sfr-hardcore.bandcamp.com/album/s-t-ep

Plus Crucial Response Records Distro:
https://www.facebook.com/Crucial-Response-Records-140167556051243/

Vorher schön veganes Zeug vom Grill und cooles Abgehänge am Corner….Achja, Bier gibt es auch.

Sonntag, 26.08.2018
Barbecue ab 16 Uhr
Musik & Tanz ab 17 Uhr

06. – 12. August

Freitag 10.08.: Pien Kabache

In Kooperation mit ND 12 – DIY Shows präsentieren wir euch:

Miraż – Feminist, anti-fascist, anarcho & prochoice Punkband from Warsaw (Poland):

The band called miraż came into being long time ago, and was created from a need to scream out out anger towards patriarchal system, but also to support each other, create together, share experiences and empower other women* and people. We recorded a beautiful record which we have never released, we played a lot of amazing shows thanx to even more amazing people who hosted and supported us. And then there was a break, silence and the increasing need to play again. And here we are, miraż in action, supported by a new member, we are like a bullet pointed towards the heart of the absolute system a.d.2017, ready to go, to use music and talking to expose the stupid, sexist, homofobic system.
+
Alienate – Punk from Münster.

Im Anschluß dann das normale Antifakneipenprogramm…mit kalten Getränken & veganem vom Grill.

20 Uhr / Baracke Münster / Eintritt gegen Spende / Alle Gewinne werden für antifaschistische Zwecke gespendet!

If you are sexist, racist, homophobe or basically an asshole, your not welcome!!!

Der Abend wird von der Antifaschistische Linke Münster, der Antifaschistische Aktion Hamm und uns, der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

Wer Facebook nutzt, kann hier klicken.

Samstag 11.08.: Einfach Machen Konzert

einfach

Einfach machen meets Hip Hop!

AMK – Dortmund
(https://amk161.bandcamp.com/

Telechinese aka Teleluke + China White – Münster
(https://teleluke.bandcamp.com/releases)

Mayomann & Backfischboy – Münster
https://mayomannbackfischboy.bandcamp.com/album/mayomann-backfischboy

Hafkes – Münster
https://hafkes.bandcamp.com/album/kieferngrund

Eintritt: 5-8 €

Natürlich immer für den Guten Zweck!

Sonntag 12.08.: Barackenplenum