Archive Page 2

22.04.: Underwater Underground – KüfA, Film und Soliparty

@ Baracke
19:30 leckere KüfA mit Pfannenwende
20:30 Filmvorführung „Criminal Queers“
22:00 Soliparty für Balu & Thunfisch

*english below*

Hallo alle zusammen

Wir starten diesmal in unseren Soliabend mit leckerstem Essen von
Pfannenwende und dem Film Criminal Queers von Chris E. Vargas und Eric
Stanley.
Criminal Queers visualiert radikale Trans/Queer Kämpfe gegen das
Gefängnissystem. In trashiger Ästhetik zeigen Yoshi, Joy, Susan und Lucy
was alles passieren kann, wenn Perücken und Metallfeilen zu
trans-formativen Werk-zeugen werden. Den Trailer findet ihr hier:
http://www.chrisevargas.com/criminal-queers/

* als Kinoabend-Snacks gibts Popcorn und Chips mit Dip *

Weiter gehts dann später wie gewohnt mit fetter Musik von den DJ_anes
Mayday (Hip Hop), Taler (HipHop, D’n’B) und AVN (House, Techno).

Es wird wieder einen Cocktailstand geben, diesmal mit einer Auswahl an
leckeren Meeresshakes. Auch ein paar Zines und anderen Kram schmeißen
wir in die letzten freien Ecken, um bei abwesender Tanzlust oder einer
kurzen Pause auch Sofabeschäftigung zu haben.

Der Anlass ist immernoch derselbe. Balu und Thunfisch mögen verurteilt
sein, immense Kosten sind aber noch zu decken. Wir klimpern mit den
Spendendosen und hoffen, dass ihr ordentlich Kohle übrig habt! Ganz im
Sinne des Anlasses (be)grüßen wir alle die nach Berlin zur 3. Kiezdemo
gegen Verdrängung gefahren sind und Abends entspannen wollen, genau wie
die Leute, die alles gegeben haben um den AFD-Parteitag in Köln zu
verhindern!

Kommt vorbei und taucht mit uns ab!

Ab 19:30 Uhr in der Baracke, Scharnhorststr. 100.

Eintritt und Essen gegen Spende

P.S.: An dem Abend wird es ein Awareness-Team geben. Wenn ihr uns
Bedürfnisse oder/und Erwartungen mitteilen wollt, schreibt uns gerne
eine E-Mail.

———————————————————

@ Baracke
7.30 pm Tasty food with Pfannenwende
8.30 pm Film screening „Criminal Queers“
10 pm Party in solidarity with Balu & Thunfisch
flyer-a5

Hey everbody

This time we’ll start off our solidarity evening with Pfannenwendes
delicious food the movie Criminal Queers by Chris E. Vargas and Eric
Stanley.
Criminal Queers visualizes a radical trans/queer struggle against the
prison industrial complex . Follow Yoshi, Joy, Susan and Lucy in trashy
aesthetics, in their quest to make wigs and metal files tools for
transformation. Have a look at the trailer:
http://www.chrisevargas.com/criminal-queers/
*cinema snacks like popcorn and crisps with dip will be also available*

After that at 22:00 o‘ clock we’ll continue as usual with fat beats from
DJ_anes Mayday (Hip Hop), Taler (HipHop, D’n’B) & AVN (House, Techno).

There will be a cocktail bar, this time with yummy ocean shakes. We’ll
throw some zines in the mix, for dance breaks or general hangout mood.
The occasion is as usual: raising money for Thunfisch & Balu. Even
though they’ve already been sentenced, they still have shit tons of
money to cover. Therefore we’ll hope you good amounts of money left, as
we clinker with the donation box. We want to especially welcome people
that went to Berlin for the 3. Kiezdemo gegen Verdrängung, or people
that tried their best to stop the AFD-Parteitag in Köln.

We’d love to see and go plunging with you!

Join us at 7.30 pm in the Baracke, Scharnhorstr. 100.

Entry and food fee: donation

P.S.: There will be an awareness-team present that evening. If you like
to share needs or/and expectations, fell free to write us an e-mail.

13.04. Konzert (Antifa Rheine): Rotten Mind + Eat//Read//Sleep + Joyride

[Münster] 13. April – Punkkonzert!

ROTTEN MIND aus Uppsala (Schweden) sind unterwegs auf Tour und werden uns in der Baracke leicht melancholischen und trotzdem tanzbaren Punkrock liefern. Dabei erinnert die Musik an einen Mix aus den großartigen MASSHYSTERI und einer poppigeren Version von NO HOPE FOR THE KIDS. Wir sind jetzt schon verliebt!

EAT//READ//SLEEP aus Tübingen spielen eigenständigen melodischen Punkrock der irgendwie an rockigere DISTILLERS erinnert. Erste Tour!

JOYRIDE neuste und einzige Hannoveraner Hardcore-Hoffnung machen alles kaputt.

Baracke Münster / Einlass: 20 Uhr / 5 Euro / Alle Gewinne werden für einen Antifaschisten gespendet, der für linke Parolen an Hauswänden auf der Route eines Naziaufmarsches gesorgt hat und nun Stress mit den Cops hat!

Wer Facebook nutzt, kann auch hier klicken.

Hinweis:
Mitglieder extrem rechter Parteien oder Organisationen, sowie Personen, die der rechten Szene angehören oder mit ihr sympathisieren oder in der Vergangenheit durch rassistische Wortbeiträge aufgefallen sind und Veranstaltungen gestört haben, sind von der Teilnahme an den Veranstaltungen ausgeschlossen. Die Veranstalter*innen behalten sich vor von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.

05.04. – Konzert (Tortuga Booking): Watered und Terraformer + Suntrigger

Terraformer and Watered are holding up the flag for independent Postrockbands. With big melodies and uncompromising vehemence in Riffs they have a great impact in the scene of atmospheric Music.

Supportet by Suntrigger from Münster, who just released their debut, this is going to be a great evening.

Trust us. We now concerts. We make the best in the world. Period!

Dont miss to see this awsome Wall of Sounds in Münster!
Check their Bandcamps and websites.

https://watered.bandcamp.com/
https://terraformer.bandcamp.com/
https://www.suntrigger.de/media/

16707252_1274150269321263_7262377565498023093_o

Doors 18:00h 5-7€

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

NO FACISTS; NO SEXISM; NO HOMOPHOBIA;

02.04. – Viva Con Agua Soli-Konzert: Sleepers & Nōsiyah + Goodbye, old me

Special Guest: Goodbye,old me
Viva con Agua Münster präsentiert Klangtropfen #3
Doors: 19.00
Beginn: 19.30
Eintritt: 5€

17358861_1883284235289223_2063252556057765267_o

Sleepers (Emotional Hardcore aus Köln) und NŌSIYAH (Post-Hardcore aus dem Ruhrpott und Berlin) machen sich gemeinsam auf den Weg und packen noch ein paar Freunde ein. Du hast Lust dich mal wieder richtig emotional am Schlawittchen packen zu lassen? Dann komm vorbei und feier mit!

By the way: Die Erlöse aus diesem Konzert gehen an Wasserprojekte von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V., mit dem Ziel, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Sleepers & Nōsiyah Spring Tour 2017

01.04. – Konzert: Kaput Krauts + Metzer58 + Der Tag des dümmsten Gesichts + Grundhass

15873621_1395735130471276_8469019626374940378_nGrundhass
aus Berlin. Bewaffnet mit einer Gitarre. Seine Munition: Akustischer Fun Punk. Hatte vor einem Jahr schon die Ehre in der Baracke zu spielen.
http://grundhass.blogspot.de/

Der Tag des dümmsten Gesichts
aus Münster. Langer Name – kurze Songs. Punk mit Politattitüde. Geheimtipp. Debütveröffentlichung am 25. März 2017!
dtddg.bandcamp.com

Metzer58
aus Münster. Lokal schon längst kein Geheimtipp mehr – Schrabbelpunk der Extraklasse. Macht Bock, hauen rein. Ein echtes Brett eben.
metzer58.bandcamp.com

Kaput Krauts
aus Berlin. Ein bisschen unzufrieden, ein bisschen dagegen. Hauptsache gegen Deutschland.
kaputkrauts.bandcamp.com

Doors: 19h, Begin: 20h
Eintritt: 5€ + Spende
Venue: Baracke, Münster, Scharnhorststr. 100

Im Anschluss geht’s noch mit Party weiter. Weitere Infos dazu folgen.

Die Einnahmen werden an das leo:kollektiv und antifaschistische Zwecke gespendet.

31.03. – Konzert (Tortuga Booking): Oakhands + Anorak + Memories of Fake

16835721_1289022227834067_1131439875167723997_o

Oakhands aus München kommen mit ihren Freunden von anorak auf Tour durch Münster und freuen sich über jedes Gesicht.
Support komment aus Ochtrup von Memories of Fake.

Ohrenschmaus hier:
Anorak
https://www.youtube.com/watch?v=v8gWNuwewmo
Oakhands
https://www.youtube.com/watch?v=gml27nCNLzQ
Memories of Fake
https://www.facebook.com/MoFaGang/app/178091127385/

Doors:1930, 5-7€

25.03. – Konzert (Leo:tainment): Die Deislers + Der Tag des dümmsten Gesichts

17021685_1877065505909362_1597001527345592824_nDouble-Release-Show.
Mit Sektempfang.

Einlass: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr

Die Deislers (Punk/Aachen)
Irgendwo zwischen Knochenfabrik und Sportsfreunde Stiller. Ohne Schwarz-Rot-Gelbe-Wimpel, dafür mit neuer EP: „Fauler Zahn“.
https://diedeislers.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=drorwGuzo1w

Der Tag Des Dümmsten Gesichts (Punk/Münster)
Es ist soweit. Nachdem der Name schon seit Mitte 2016 durch die Gegend wabert, es aber noch nichts Greifbares gibt werden am 25.03. endlich ein paar Songs veröffentlicht.
Mit Liedern rund um Rechtsruck, Monsanto und Gentrifizierung präsentiert die Crew ihr Erstlingswerk und kombiniert dabei ein gutes Hansa mit dem ehrlichen Anspruch sich selbst nicht zu ernst zu nehmen.
https://dtddg.bandcamp.com/releases

Ab 23:00 Uhr Party mit…

Baieţiale (Manele)
Und weiteren…

Eintritt: Richtwert 5€

Weil die eigenen Räumlichkeiten zu klein sind, um ein Konzert mit befreundeten Bands zu veranstalten und größerer Lärm zudem gar nicht erlaubt ist, ziehen wir für einen weiteren Abend in die Baracke…


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
14. 05. 2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net