Posts Tagged 'Cheap Shot Youth Concerts'

30.3. – Fights & Fires + Goodbye Fairground + Western Grace

Am Samstag, den 30. März gibt es zum Monatsende eine Dreifachladung stimmungsgeladene Livemusik. Zum einen Machen die Briten von Fights & Fires auf ihrer Tour einen Halt in der Baracke, was Freunde von The Bronx oder Fucked Up freuen sollte. Dazu kommen zwei Bands aus der Umgebung. Erstens sind das Goodbye Fairground, die ihre neue Platte an diesem Abend rausbringen, und zweitens sind Western Grace dabei, die mit Emoindiepunk a la Texas Is The Reason überzeugen können. Einlass um 19:30 Uhr für den üblichen Betrag und zu verdanken habt ihr das Ganze den lieben Leuten von Cheap Shot Youth Concerts.

Advertisements

01.03. – Käfer K + Alles Wegen Lilly

487422_527025990651999_2058934874_nDa sind wir schon im März angelangt. Pünktlich zu dessen ersten präsentieren euch Cheap Shot Youth Concerts die Release Show der neuen Käfer K Platte mit dem Tittel „Zu verwerfende Pläne“. Live natürlich die Jungs von Käfer K und dazu die lieblichen Alles Wegen Lilly! Wir haben noch nicht alle Informationen zum Termin, aber klar ist: Einlass so um 20:00 Uhr und Eintritt niemals mehr als 5 Euro!

29.12. – Paan + Willy Fog

Die Cheap Shot Leute können es auch zwischen den Jahren einfach nicht lassen. Deswegen spielen am Samstag, den 29. Dezember Paan aus Leipzig und Willy Fog aus dem Pott in der Baracke, d.h. nicht wirklich Screamo, aber doch lieber schreiben als singen, und Emo(post)punk mit Arsch, Herz und Kanten. Eskalation. Eskalation. Der letzte Termin für 2012! Einlass um 19:30 Uhr für die üblichen 5 Euro!

 

22.12. – Bangers + Travels & Trunks

177393_10151125372205814_95269295_oDie letzte Veranstaltung vor diesem Weihnachtsfest machen Cheap Shot Youth Concerts und laden dazu glatt mal Bangers aus Cornwall, England ein. Aus den heimischen Gefilden sind Travels & Trunks dabei! Alle Freunde des gepflegten Midtempo Pop-Punks sollten sich also am 22. Dezember ab 19:30 Uhr in der Baracke einfinden!

6.11. – Fellow Project + The Langoliers

Am 6. November sollten alle Freunde von Bridge & Tunnel und ähnlichem New York Punkrock a la Latterman, Spraynard und so weiter ihre Hinterteile in die Baracke bewegen. Cheap Shot Youth präsentieren an diesem Dienstag Fellow Project (ex-Bridge & Tunnel) und The Marine Electric, die pünktlich zu ihrer Split 7″ auf Yo-Yo Records gemeinsam durch Europa touren. Als Support sind The Langoliers aus Bielefeld dabei. Freut euch auf einen Abend voller Post Punk versus Punkrock.

Einlass ist um 19:30 Uhr und der Eintritt beträgt 5 bis 7 Euro nach dem Pay what you want Prinzip!

UPDATE: The Marine Electric werden an diesem Abend nicht in der Baracke spielen, da sie keine passenden Flüge nach dem Sturm Sandy in den USA bekommen haben!

Elway + All Aboard + Snareset

Auch die Cheap Shot Youth Leute können es nicht lassen: Am Samstag, den 13. Oktober gibt es direkt den zweiten Termin für Oktober mit Elway (USA): Hochinfektiöser (Pop-)Punk mit Whiskeystimme. Wie man das so gewohnt ist, ihr kennt das ja. Dazu spielen All Aboard aus Mönchengladbach und Snareset aus Greven auf. Drei Mal Punkrock, Samstagabend, besser wirds nicht, das raffste nie.

Wie links zu sehen: Einlass um 19:30. Zusätzliche Information: Eintritt kostet 5€ bis 8€. Alles weitere hier

The Hirsch Effekt + Käfer K

Um die O-Woche zum Ende schön abzurunden, präsentieren euch Cheap Shot Youth Concerts am Freitag, den 5. Oktober The Hirsch Effekt auf ihrer Album-Release-Tour und man darf bei dieser Band auf jeden Fall gespannt sein, was da live geboten wird! Denn die Band rangiert irgendwo zwischen Metal, zuckersüßem Pop, progressiven Sounds und Indie. Grober Anhaltspunkt ist vielleicht noch The Fall of Troy. Dazu spielen Käfer K aus Münster, die eine altbekannte Formel immer wieder äußerst überzeugend auf die Bühne bringen: Emo + Indie + Punk = geil.

Der Eintritt beträgt 5 bis 7€ und ab 19:30 Uhr geht es los!


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
04.02.2018: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

Wir haben den Anspruch die Baracke möglichst frei von jeder Form persönlichkeits- und/oder gruppenbezogener Diskriminierung zu halten. Sollte dies ein mal nicht gelingen wendet euch bitte an die Theke oder schreibt uns eine Mail.  

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net