Posts Tagged 'Electro'

01.11. – SONSON + ELEKTROGRILL + EXCHAMPION

1382995_456057571182525_420355681_nAm Freitag, den 1. November:
Instrumental Krautrock/Postrock/Psychedelic Göteborg

ELEKTROGRILL
Lo-Fi/Indie
Münster

EXCHAMPION
Kraut/Dub/Electro

„From Gothenburg, Sweden comes SONSON, these guys perform with “the engine of krautrock and the energy of punk rock.” At times, the additions can be quite psychedelic and always interestingly unique in their drive. The vehemency of their vigor is something exciting, for the guitar and bass are beautifully layered to produce a sound that you’ll want to keep playing over and over again!!“ – www.slyvinyl.com

Besides playing drums for different acts like Bersarin Quartett, I The Unlord, Racquets or Beatbaum Drummer Benjamin Kövener is living out his secret fantasies in his project EXCHAMPION.

Tür 20.00
Beginn 21.00
Euro 6

Advertisements

05.07. – Ultraviolet Bass Vol.1 + HAPTIX

haptixAm Freitag, den 05. Juli könnte es Interessant werden in der Baracke. Da findet nämlich die erste ULTRAVIOLET BASS Party in diesen Gemäuern statt. Auf die Ohren bekommt ihr alles über Dubstep, Electro und Drum & Bass und auf die Augen gibt´s sowas wie Live Visuals. Was das heißt? Keine Ahnung, lasst euch überraschen. Als zusätzlicher Höhepunkt spielt die Live Bass Music Band HAPTIX. Hört sich doch ganz vielversprechend an, oder? Eintritt ist  5 Euro. Los geht´s um 22:00 Uhr.

18.05. – Segment 1,0

Segment1_fontSegment1_back

Was hier am Samstag, den 18. Mai stattfindet, darf man wohl getrost als etwas Neues bezeichnen. Segment 1,0 findet erstmalig statt und anscheinend gibt es Techno, ja Techno. Also so Detroit Kram und so weiter in modern und gut, einige werden ob des Designs auch sicherlich wissen woher die Jungs kommen und was sie vorher gemacht haben.

Jens May. (Wolkenkuckucksheim)
Noël (°Schaltkreis)

Visuals & Interior
by Linas (°Schaltkreis)

18.1. – Groovemord #2

flyer #2Zack! Groovemord geht 2013 in die zweite Runde. Am Freitag, den 18. Januar ist es soweit. Die Pforten öffnen um 22:00 Uhr und der Eintritt beträgt schlappe 5 Euro.

Neben den eingespielten Residenten Tentakel, Shore Shots und Zigeiner87 gibt sich diesmal außerdem der wunderbare Manka aus Köln die Ehre. Tiefgrund garantiert. Deep Electronic Music. One Groove.

Tieftontage #1

Einer kleiner Einschub in die Timeline:

Tieftontage stellen sich am vor und bitten zum eskalatiösen Tanz! Am Samstag, den 27. Oktober wird in der Baracke richtig am Rad gedreht und mit feinstem Dubstep, Electro und Drum’n’Bass die Lautsprecher durch die Scheiben gewummert. Ein klarer Fall für Fans von Boys Noize, Rusko, Daft Punk, Skrillex, Feed Mee, Dirtyphonics und weiteren.

Passend zur Musik gibt es günstige Getränke, los geht es ab 22:00 Uhr und der Eintritt sind ganze 4 Euro!

Groovemord #1 – Elektro mit Shore Shots + Tentakel + Zigeiner87

Samstag, 3. November 2012, 22 Uhr. Die Residenz ist zurück. Die Jungs von der Groovemord Party verkünden mit Stolz und Vorfreude, dass die wunderbare Geschichte der Barackenparty in eine neue Ära eintritt. Die Party soll dazu dienen das gemeine Volk mit Musik aus der Konserve zu versorgen. Vielleicht wird auch Mord in der Disco gespielt. Alles andere wäre vergeudetes Partypotential. Daher am besagten Termin auditive Beschallung in Richtung deep electronic music Shore Shots, Tentakel und Zigeiner87. Ihr wisst was gemeint ist. Falls nicht, hier die Hörproben:

Unterm Pflaster liegt der Strand – Don Quijote Beach-Soliparty!

Unsere Nachbarn aus dem Interkulturellen Zentrum Don Quijote auf der Scharnhorststraße müssen wahrscheinlich noch in diesem Jahr umziehen. Daher findet am Samstag, den 24. März eine Soliparty  für das Don Quijote in der Baracke statt. Unterm Pflaster soll der Strand liegen und daher wird es eine Beachparty inklusive großartiger Trashlesung aus den Biographien von Effenberg, Hasselhoff und D! Soost. Später geht es dann weiter mit der Prunella Explosion, DJ Edo und der Copacabana Crew. Es verspricht also ein bunter Abend mit verschiedenen Cocktails und kulinarischen Genüssen zu werden.

Frühes kommen (im Strandoutfit) lohnt sich, los geht es ab 19:00 Uhr und  der Eintritt liegt bei 3 bis 5 Euro, Spenden sind gern gesehen!


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
04.02.2018: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

Wir haben den Anspruch die Baracke möglichst frei von jeder Form persönlichkeits- und/oder gruppenbezogener Diskriminierung zu halten. Sollte dies ein mal nicht gelingen wendet euch bitte an die Theke oder schreibt uns eine Mail.  

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net