Posts Tagged 'Frühstück'

16.11. – Politfrühstück: Kauf dir’n Hörsaal

Bevor es am 16. November abends mit Johnny Mauser & Captain Gips die große Audiolith-Party gibt findet ein Politfrühstück unter dem Titel „Kauf dir’n Hörsaal“ statt. Ab 11:00 Uhr darf in lockerer Runde über Verschiedenes diskutiert und auf die Frage eingegangen werden, was die Vor- und Nachteile von Hörsaalsponsoring sind.

Die Veranstaltung findet zusammen mit dem AStA Behindertenreferat im Rahmen der Aktionswoche Fort (mit der) Bildung des AStA der Universität Münster statt. Alles weitere zur Aktionswoche mit vielen interessanten und kostenlosen Veranstaltungen rund um Bildung und den Global Education Strike findet ihr in diesem PDF.

 

Advertisements

Ausfall des Frühstück des AStA-Behindertenreferats

Die Termine für das Frühstücks des AStA-Behindertenreferats am Freitag dieser und nächster Woche, dem 1. und 8. Juni, fallen aufgrund der vorlesungsfreien Zeit und Fronleichnams aus.

Brunch für Studierende aus Arbeiterfamilien

Ab morgen findet alle zwei Wochen von 9:45 Uhr bis 12:00 Uhr der Brunch des Fikus-Referats in der Baracke statt. Warum ein Brunchen für Arbeiterkinder? Arbeiter- und Angestelltenkinder aus Familien ohne akademische Tradition werden an der Uni teilweise benachteiligt. Das Fikus-Referat tut etwas dagegen. Weitere Informationen findet ihr unter www.fikus-muenster.de.

Barrierefreies Frühstück des AStA Behindertenreferats

Nachdem das Behindertenreferat des AStA ihr wöchentliches Frühstück lange in Seminarräumen der WWU veranstalten musste, findet das barrierefreie Frühstück am Freitag zwischen 11:00 und 14:00 Uhr erstmals in der Baracke statt. Menschen mit und ohne Behinderung sind jederzeit herzlich eingeladen teilzunehmen.

In Zukunft findet das Frühstück jeden Freitag in der Baracke statt.


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
04.02.2018: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

Wir haben den Anspruch die Baracke möglichst frei von jeder Form persönlichkeits- und/oder gruppenbezogener Diskriminierung zu halten. Sollte dies ein mal nicht gelingen wendet euch bitte an die Theke oder schreibt uns eine Mail.  

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net