Posts Tagged 'Party'

14.06. – Eck-La-Tanz w/ Urban Turbans + Ismarel Lobotic

wg eckener 2-page-001

Yo, am Freitag, den 14. Juni mal ne etwas andere Kiste: Soliparty für die Eckener Straße, aber was für eine. Ab 21:00 gibt es Schattentheater und ab 22:00 Uhr spielen die Urban Turbans eine konfuse Mischung aus Reggaeswing, Ethnoblues und Ska, ganz nach dem Motto: Turbanize! Um Mitternacht geht es dann mit Ismael Lobotic weiter: Spielerische Klänge mit wuchtigen Bassläufen, munteres Mitwippen oder mehr erwünscht. Zum Schluss darf dann mit mehreren auflegenden Menschen gefeiert werden. Eintritt gibts wohl keinen.

Advertisements

17.04 – Zugvögel Soliparty #3 w/ Punch Drunk Poets

FlyerA6 Soliparty 04/13.inddAm Mittwoch, den 17. April ist es wieder Zeit für die megakrasse, dicke, fette, vibrierende, knorke, fabehafte, heftige, massive großartige, belebende, hemmungslose Zugvögel e.V. Soliparty!

Gefeiert wird dieses Mal mit Punch Drunk Poets und der Zugvögel Resident DJ Crew, zum gleichen Zweck wie zuvor: Der Unterstützung des Zugvögel e.V. und dess Süd-Nord-Freiwilligenprogramm. Der Verein organisiert Freiwilligendienste in Deutschland für Menschen aus dem Globalen Süden und setzt sich kritisch mit globalen Machtverhältnissen, Rassismus und so genannter Entwicklung auseinander.

Bei der Soliparty erwartet euch ein bunter Musikmix, ausgelassener Tanz und Getränke zu fairen Preisen für gerade mal einen Euro Eintritt. Mehr Infos unter www.zugvoegel.org

07.02. – Semesterabschlussparty

2013_02_07_Semesterabschlussparty_onlineKonkreter Veranstaltungshinweis für nächste Woche: Am Donnerstag, den 7. Februar findet die legendäre Semesterabschlussparty der Fachschaften statt und alle sind eingeladen! Kein Eintritt, günstige Getränke, diverseste Musik: Passt. Los geht es ab 21:00 Uhr!

29.11. – DANCEPARTY der Fachschaften Politik und Soziologie

Am Donnerstag, den 29. November bitten die Fachschaften Politik und Soziologie um 22:00 Uhr zum Tanz in die Baracke! Ganz im Sinne von scheiß auf weihnachtliche Gemütlichkeit, denn die kommt früh genug soll ohne Eintritt und bei günstigen Getränken ordentlich was geboten werden!

Three The Roots Way

Von Ende März bis Ende April (und hoffentlich noch danach) wird man als Reggae-Hörer in Münster ja über alle Maßen verwöhnt. Jetzt dürft ihr euch noch einen Termin mehr vormerken: Jah Olli, Papa Jason und Nilo sind Three The Roots Way!

Am Freitag, den 13. April freuen wir uns euch einen ganzen Abend nur Rockers, Heavyweight Roots und Rub a Dub servieren zu dürfen und zwar ausschließlich von schwarzem (oder farbigen) Plastik. Damit sich das auch ordentlich anhört, werden Roots Plague einen Teil ihrer Anlage zur Verfügung stellen.

Denen, die Ohrenstöpselpflicht oder Schubladen-Sound erwarten sei gesagt: Fürchtet Euch nicht! Wir werden alles auf angenehmer Lautstärke halten und die Musik in den Vordergrund stellen. Und davon haben wir eine Menge. Für Abwechslung ist gesorgt, denn neben einigen Klassikern und Hits dürft ihr euch auf Tunes einstellen, die sonst selten auf Dances laufen und auch auf solche, die ihr sonst noch nie gehört habt! Immerhin wurden die Plattenkisten der drei Beteiligten insgesamt in über 50 Jahren zusammengesammelt.

Niceness all Night long! All Massive & Crew welcome – wir freuen uns auf euch!

Schall ohne Grenzen in der Baracke

Bei Schall ohne Grenzen könnt ihr Münster den nötigen Schall verleihen! Die Alternativ Indie Minimal Elektro Party findet das erste Mal ganz nach dem Motto „Lasst mit uns die Osterhasen tanzen“ statt! Für alle die solche Musik lieben, ihr seid alle eingeladen in gemütlicher Aasee Atmosphäre mit uns zu tanzen. Für die richtige Mischung an Musik sorgen Feli aus Münster & Aleks aus Köln. Los geht es ab 22:00 Uhr.

Yes We Jam! Party

Am Freitag, den 24. Februar gibt es erneut Reggae in der Baracke. Dieses Mal unter dem Thema „Yes We Jam!“ u.a. mit dem Tiff Tone Movement, Roger Raniz, Alex Loves Beats und Jan Bow gibt es über Dub, Dancehall, Beats, Reggae und Hip Hop so einiges auf die Ohren. Bis Mitternacht kostet das Ganze 3 Euro und danach 2 Euro mehr. Los geht es ab 22:00 Uhr!


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
04.02.2018: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

Wir haben den Anspruch die Baracke möglichst frei von jeder Form persönlichkeits- und/oder gruppenbezogener Diskriminierung zu halten. Sollte dies ein mal nicht gelingen wendet euch bitte an die Theke oder schreibt uns eine Mail.  

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net