Posts Tagged 'Post Rock'

31.07. – ◯ (Aachen, NL, BEL) + HOLY (IT) + JAG HATAR (NL)

2013_07_31_onlineWer keine Lust mehr hat Münsters Student_innen, Tag und Nacht, auf den städtischen Grünflächen beim Grillen zuzuschauen, sei Am Mittwoch, den 31. Juli herzlichst auf ein kleines Konzert mit ND12 in der Baracke eingeladen. Mit dabei sind aus der Ecke Belgien, Niederlande, Aachen, experimenteller Post Rock mit Ursprüngen im Punk/Hardcore. Ausserdem HOLY, Hardcore Punk aus Mailand. Zu guter letzt JAG HATAR aus den Niederlanden mit ner Mischung aus Ambient/Post Rock. Einlass: 19:30 Uhr. Eintritt: 5-7 Euro.

Mehr Infos gibt´s hier.

25.04 – The Shaking Sensations (DK) + [BOLT]

33950_497154506999545_973599466_nMusikalisch mal abseits von Punk, Hardcore und Reggae gibt es am Donnerstag, den 25. April experimentellere Klänge auf die Ohren. Zum einen sind da The Shaking Sensations aus Dänemark, die mit ihrem Postrock in die großen Fußstapfen von Bands wie Godspeed You! Black Emperor oder Mogwai treten. Zum anderen besuchen uns [BOLT] aus Bochum erneut: Abstraktes, sphärisches und lautes 2-Mann Dröhnen! Präsentiert von Deadtown Shows, Einlass um 20:00 Uhr für 5 Euro.

14.04. – The Wind-Up Robots Killed My Cat + Paper Planes + Oaken (HU)

2013_04_14_WindUp_online

Ein Sonntag, lange komische, unbekannte Bandnamen. Warum sollte man da tatsächlich auf ein Konzert gehen? Spökes ist das relativ egal und präsentieren euch am Sonntag, den 14. April eine angenehme Matinee-Show mit Kaffee & Kuchen. Dazu drei Mal mehr oder minder Post Rock. The Wind-Up Robots Killed My Cat sind zusammen mit ihren Freunden von Paper Planes unterwegs und bieten Post Rock für Freunde von Mogwai, EF oder Caspian. Dazu gibt es jede Menge Spielfreude, die sich auch Paper Planes mit verspieltem, experimentellen Indiepostrock nicht nehmen lassen. Mit aufgesprungen sind Oaken aus Budapest, Ungarn, die dringend noch eine Show gesucht haben. Kein schlechter Fund, denn was die Jungs da präsentieren erinnert stark an Men As Trees, City Of Caterpillar oder Single State of Man und ähnlichen langgezogenen HC/Screamo Sound. Wunderbar.

Einlass um 17:00 Uhr, Beginn dann auch ganz bald, mit Kaffee & Kuchen für schmel 5 Euro!


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
02. 07. 2017: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, anti-muslimischen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln.

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net