Posts Tagged 'Roots Plague'

15.03. – Good Times Come Back w/ Luke Nuke’em + Irie Worryah

Good Times Come BackGood Times Come Back. Schon lange ist es seit der letzten Roots Plague Party in der Baracke her. Deswegen ist es am Freitag, den 15. März wieder so weit!

Zu Gast sind Luke Nuk’em & Irie Worryah dabei.Beide kommen aus Detmold und haben dort schon eigene Partys auf die Beine gestellt. Sie waren nicht nur als Veranstalter sondern auch als Selector tätig. Gehört und Live gesehen hat man die Jungs vielleicht schonmal in Ihrer Band: G*Hör-Gang. Zusammen sind sie als D.U.B Warriors unterwegs. Irie Worryah ist ein Freund der eigenen Beats und bastelet deswegen fleißig an eigenen Riddims die vom Reggae über Dub bishin zu Drum’n’Bass reichen. Zusätlich teilen sich beide die Leidenschaft am Mic.

Ihr dürft euch also auf einen abwechslungsreichen Abend voller Vibes von Roots Reggae über guten alten Dancehall bishin zu ein paar Sprüngen in den Dubstep und Drum n Bass bereich freuen.

Advertisements

09.02. – Panshake

Panshake_BarackeAm Samstag, den 09. Februar finden Leute von nah & fern Zuflucht in der Baracke vor dem klirrend kalten Winter und schütteln die Kälte einfach ab. Gemeinsam mit Euch heizen wir die Stimmung ordentlich an & bringen das Eis zum schmelzen.
7swe, Quris & Roger Raniz schmeißen Global Beatz, Dubz’n’Raps in die Pfanne und verfeinern den Ohrenschmaus mit Funky Breaks & Freaky Tracks – Scheibenweise feinste Zutaten! Zum Fest kommt natürlich nur das beste der internationalen Küche auf die Teller. Ohne Geschmacks- aber dafür mit Bassverstärker. Das Roots Plague Soundsystem sorgt dafür dass trotz brutzelnder Bässe nichts anbrennt und rundet das Festmahl mit ihrer unverkennbaren Note ab.
Los geht’s ab 22:00 Uhr!

Three The Roots Way

Von Ende März bis Ende April (und hoffentlich noch danach) wird man als Reggae-Hörer in Münster ja über alle Maßen verwöhnt. Jetzt dürft ihr euch noch einen Termin mehr vormerken: Jah Olli, Papa Jason und Nilo sind Three The Roots Way!

Am Freitag, den 13. April freuen wir uns euch einen ganzen Abend nur Rockers, Heavyweight Roots und Rub a Dub servieren zu dürfen und zwar ausschließlich von schwarzem (oder farbigen) Plastik. Damit sich das auch ordentlich anhört, werden Roots Plague einen Teil ihrer Anlage zur Verfügung stellen.

Denen, die Ohrenstöpselpflicht oder Schubladen-Sound erwarten sei gesagt: Fürchtet Euch nicht! Wir werden alles auf angenehmer Lautstärke halten und die Musik in den Vordergrund stellen. Und davon haben wir eine Menge. Für Abwechslung ist gesorgt, denn neben einigen Klassikern und Hits dürft ihr euch auf Tunes einstellen, die sonst selten auf Dances laufen und auch auf solche, die ihr sonst noch nie gehört habt! Immerhin wurden die Plattenkisten der drei Beteiligten insgesamt in über 50 Jahren zusammengesammelt.

Niceness all Night long! All Massive & Crew welcome – wir freuen uns auf euch!

Back to Barack – Roots Plague Soundsystem

Freitag nächster Woche heißt es „Back To Barack“ mit dem Roots Plague Soundsystem. Zum Special B-Day Anniversary für alte Bekannte der Baracke wird herzlich eingeladen, um gemeinsam zu frühem Reggae, Foundation, Roots, Dub und Dancehall zu feiern. Los geht es ab 21:00 Uhr und der Eintritt beträgt 5 Euro.


Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
04.02.2018: 17.00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

 

Wir haben den Anspruch die Baracke möglichst frei von jeder Form persönlichkeits- und/oder gruppenbezogener Diskriminierung zu halten. Sollte dies ein mal nicht gelingen wendet euch bitte an die Theke oder schreibt uns eine Mail.  

Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird.
Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net