Veranstaltungen besuchen

Alle Veranstaltungen, die in der Baracke stattfinden, findet ihr auf unserem Blog. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr außerdem den RSS-Feed unserer Homepage abonnieren. Wir bemühen uns den Blog immer aktuell zu halten und spätestens ein bis zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen über die nächsten Veranstaltungen zu berichten. Außerdem findet ihr manche Veranstaltungen auch auf unserer Facebook Seite: Baracke Münster

Selbst veranstalten

Wenn ihr eine Veranstaltung, z.B. eine Lesung, Party, Workshop, etc. in der Baracke durchführen wollt, meldet euch unter folgender Adresse: barackemuenster@riseup.net. Die freien Termine könnt ihr dem Onlinekalender entnehmen.

Falls ihr Spontan noch eine Soliparty machen wollt, aber kein Termin mehr frei ist, könnt ihr euch auch gerne bei uns melden. Vielleicht besteht ja dann die Möglichkeit die Soliparty mit einer anderen Veranstaltung zusammen zu legen.

Damit ihr euch im Voraus ausführlich informieren könnt, schreibt uns bitte eine E-Mail! Wir statten euch dann mit allen Informationen aus, die ihr braucht.

In der Baracke spielen

Die Baracke selbst organisert keine Konzerte! Schickt uns daher bitte auch keine einzelnen Showanfragen. Die Konzerte werden meist von den untenstehenden Konzertgruppen und Veranstalter*innen veranstaltet. Bitte achtet beim Kontaktieren der Gruppen darauf, ob die jeweilige Gruppe genremäßig zu euch passt und habt Nachsicht, wenn sich mal keiner zurückmeldet. Alle Veranstalter*innen machen die Konzerte freiwillig in ihrer Freizeit ohne Profitinteresse.

Konzertgruppen und Veranstalter*innen

Einfach Machen Shows ( Email | Facebook )
Grim Shows ( Facebook )
Kissorkillshows ( Facebook )
Spökes Konzerte ( Facebook )
Punkbar ( Email | Facebook )
Tortuga Booking ( Email | Facebook )
Dead Man’s Chest ( Email | Facebook )
Tobsucht Konzerte ( Email | Facebook )

Nutzungsbedingungen und Hausordnung

Wir bitten alle Veranstalter*innen, sich die Nutzungsbedingungen aufmerksam durchzulesen, damit die Veranstaltung reibungslos ablaufen kann. Das Barackenorgateam macht die Verwaltung in ihrer Freizeit zwischen Uni und anderen Verpflichtungen, also sind wir auf Unterstützung angewiesen seitens der Veranstalter*innen. Zu den Verantwortlichkeiten der Veranstalter*innen gilt auch die Einhaltung der Hausordnung.

Die Baracke ist ein Raum, in dem sich alle Wohlfühlen sollen. Diskriminierendes, verletzendes und übergriffiges Verhalten wird nicht geduldet!



Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
am Sonntag, 04.12.2016 um 17 Uhr

Kontakt

barackemuenster@riseup.net

Präsenzzeit in der Baracke nach Absprache

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@riseup.net


%d Bloggern gefällt das: