Konzert und Mobiveranstaltung gegen den Naziaufmarsch in Münster

Am Samstag, den 25. Februar findet eine Woche vor dem Naziaufmarsch in Münster eine Soliparty in der Baracke statt. Weitere Infos zu allen Gegenaktivitäten am 3. März bekommt ihr als an diesem Abend zusammen mit bester Musik oder kurzfristig unter keinenmeter.noblogs.org. Los geht es ab 19:30 Uhr für schmale 5 Euro und nach dem Konzert wird es noch mit einigen DJanes weitergehen.

Chungin & The Strap-On Faggots aus Estland spielen eine Mischung aus Queer-Punk, New Wave und Grassroot Midi Electroshit. In einem hohen Maß liegen Chungins, Eeriks, Urbs und Mr. J’s Textideen der Queer-Gedanke zugrunde. Sie äußern sich klar gegen eine versteinerte Geschlechterzuordnung. Dies ist auch spürbar in ihrer außergewöhnlichen Bühnenperformance. The Langoliers (ex- Krusty Crew) aus Bielefeld schreiben ein würdiges Folgekapitel. Krachender Skatepunk der an die Donots erinnert und da auch
locker mithalten kann. Die vier Jungs von Pragmatic aus Beelen geben sich vorher mit feinstem brachialen Old School Hardcore die Ehre.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Veranstaltungskalender

kalenderzum vergrößern klicken!

Nächstes Barackenplenum

(für alle Veranstalter*innen und Interessent*innen)
Sonntag, 18. Mai 17:00 Uhr

Kontakt

barackemuenster@gmail.com

Präsenzzeit in der Baracke jeden Montag von 12 bis 16 Uhr!

In der Baracke gibt es keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Faschismus, Homophobie, Ableismus, Transphobie, Antisemitismus, Antiziganismus und jegliches diskriminierendes Handeln. Dies gilt auch für die Musik, die gespielt wird. Es liegt in Eurer Pflicht aufmerksam zu sein, die Betroffenen ernst zu nehmen und Hilfestellung zu leisten.

Leitet Vorfälle an uns weiter: barackemuenster@gmail.de


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: